Natürlich gehört Müdigkeit sehr oft zu unserer Lebensweise. Überlastung und Stress sind die Hauptschuldigen. Bevor Sie auf Ihre Vitamincocktails und andere Stimulanzien springen, lernen Sie, sich auszuruhen. Ein paar Tipps für einen gesunden Lebensstil reichen meistens aus, um Müdigkeit vor der Haustür zu lassen.

Abends leicht essen

Bevorzugen Sie einem herzhaften Abendessen ein energie- und vitaminreiches Frühstück. Ein zu reichhaltiges Abendessen kann die Schlafqualität beeinträchtigen. Und ein guter erholsamer Schlaf bleibt Ihr bester Verbündeter, um Müdigkeit zu vermeiden.

Ernähren Sie sich abwechslungsreich und ausgewogen

Unsere Ernährung muss unseren täglichen Bedarf an Proteinen, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen decken. Wenn Ihre Ernährung nicht abwechslungsreich und ausgewogen ist, erwarten Sie Mangelerscheinungen. Sie sind der schlimmste Feind Ihrer Form und der beste Freund der Müdigkeit !

Guter Schlaf

Weder zu viel noch zu wenig und vor allem regelmäßig. Gestalten Sie Ihre Nacht nach Ihren Wünschen. Manche Menschen brauchen 6 Stunden Schlaf, um gesund zu sein, während andere 8-10 Stunden brauchen.

Respektiere regelmäßige Zeitpläne und deine Schlafgewohnheiten

Nichts ist schlimmer, als zu unregelmäßigen Zeiten ins Bett zu gehen. Unsere biologische Uhr wird dann ernsthaft missbraucht und Müdigkeit ist vorprogrammiert. Abends, vom ersten Gähnen an, suhlen Sie sich unter Ihrer Bettdecke. Versuchen Sie nicht, sich zu widersetzen und gegen den Schlaf anzukämpfen. Wenn Sie die richtige Zeit zum Einschlafen einplanen, können Sie etwa zwei Stunden warten, bis Sie wieder die Freuden des Schlafs genießen können. Und dein Erwachen wird nur noch schwieriger.

Mach deinen Kopf frei, bevor du schläfst

Sie müssen Ihren Chef, Ihre Kinder und all Ihre Sorgen nicht mit ins Bett nehmen. Wir brauchen Ihre täglichen Anliegen an der Schwelle zu Ihrem Zimmer, das ein ruhiger Ort bleiben muss. Alles zu seiner Zeit.

Wissen, wie man delegiert

Die Überarbeitung verursacht immer noch Müdigkeit. Lernen Sie, sich mit Menschen zu umgeben, denen Sie Ihr volles Vertrauen schenken, und verlassen Sie sich so weit wie möglich auf Ihre Kollegen oder Ihr Umfeld. Niemand ist unentbehrlich.

Organisieren Sie sich

Dein Wochenende fühlt sich immer wie ein Marathon an. Sie putzen, bügeln, einkaufen, Hausaufgaben machen, Akten erledigen, Abendessen mit Freunden, Ausflüge, Shows... und montags können Sie es nicht mehr aushalten. Versuchen Sie, bestimmte Aufgaben über die Woche zu verteilen, beziehen Sie Ihren Partner mit ein, erstellen Sie einen Wochenplan, der zwischen Ruhe und Aktivität wechselt. Und halten Sie am Wochenende echte Momente der Entspannung und Freizeit fest.

Sport treiben und trainieren

Müdigkeit ist auch oft mit einem zu wenig sitzenden und beengten Leben verbunden. Am Computer lieber einen ausgedehnten Spaziergang an der frischen Luft machen oder Ihren Lieblingssport vernünftig ausüben.

Wissen Sie, wie Sie zu Ihren Kindern Nein sagen können

Unsere bezaubernden blonden Köpfe wissen sehr gut, wie sie uns monopolisieren. Wenn Sie also keine Minute zum Atmen haben, wagen Sie es, Ihr Ruhebedürfnis zu behaupten. Raten Sie ihnen, ein gutes Buch mitzunehmen und dasselbe zu tun.

Entspannen

Ein gutes Bad, ein paar Atemzüge, eine Massage mit Ihrem Partner... sind ausgezeichnete Anti-Stress- und Anti-Müdigkeits-Methoden, auf die es zu schade wäre, darauf zu verzichten!