Es ist jedes Jahr das Gleiche. Am Ende der Ferien packen wir die Ferienhefte um, kaum geöffnet, dann aufgegeben. Schuld daran sind die vielen Schwierigkeiten, denen Eltern beim Einspannen ihrer Kinder begegnen... Es stellt sich also die Frage. Wofür sind Ferienhausaufgaben? Für wen ? Wie wählt man das am besten geeignete Urlaubsnotizbuch aus? Antworten von unserem Experten, dem Kinderpsychiater Olivier Revol.

"Die Sommerferien sind unbestreitbar ein Grund zur Sorge für die Mehrheit der Eltern, die befürchten, dass ihre Kinder in Bezug auf die akademischen Leistungen an Boden verlieren ", bemerkte Dr. Olivier Revol, Kinderpsychiater. Tatsächlich ist der Druck auf den schulischen Erfolg von Kindern das ganze Jahr über präsent. Das kleinste Versagen ihrerseits wird als fast irreversibles Handicap für ihr zukünftiges Berufsleben erlebt. Diese Sorge ist jedoch gerade ab 11 Jahren kontraproduktiv: „ Wo Eltern darauf bestehen, wehren sich Pre-Teens “, insistiert unsere Expertin. Ergebnis: Mit dem Näherrücken der Ferien sind Kinder und Eltern oft erschöpft. Erstens durch den zu dichten Schulrhythmus und zweitens durch die Spannungen rund um die Schule. Es genügt zu sagen, dass die Frage der Ferienhausaufgaben problematisch sein kann...

Urlaubsnotizbuch: Wann ist es wirklich sinnvoll?

Für Studenten ohne besondere Schwierigkeiten

Stellt die Schulbildung des Kindes kein Problem dar, ist die Einrichtung einer „klassischen“ Ferienhausarbeitszeit nicht erforderlich. „ Die etwas veraltete Form von Heften oder Reisepässen wird ihn an das Schulsystem erinnern und wenig Begeisterung wecken “, betont der Kinderpsychiater. Zugegeben, angesichts eines immer attraktiver werdenden technologischen Umfelds und allgegenwärtiger Bildschirme hat diese Lernmethode wenig Unterstützung gefunden. Im Urlaub gibt es andere Ansätze, um Lernfunktionen zu stimulieren, Gedächtnis und Aufmerksamkeit. Da Sie viel verfügbarer sind, ist es jetzt an der Zeit, eine gute Zeit zusammen zu verbringen und gleichzeitig Ihre Neuronen zu mobilisieren.

Zum Beispiel:

  • Bauen Sie auf Reisen Brücken zur Kultur oder Geschichte
  • Bitten Sie sie in Tischdiskussionen, ihren Standpunkt darzulegen.
  • Bitten Sie ihn nach einem Museumsbesuch, auf seinem Tablet, falls er eines hat, ein Tagebuch zu führen und seine starken Ideen und Gefühle aufzuschreiben.

Halten Ihre Fähigkeiten entwickeln dabei Spaß haben möglich ist. "Spielen Sie gemeinsam Spiele, Rätsel, Quiz... das Incollables-System funktioniert auch gut, um Ihr und Ihr Wissen zu erweitern ", empfiehlt unser Experte. Jeder bereichert sein Gepäck, Hauptsache es schreckt nicht ab!

Für Schüler mit Schwierigkeiten während des Schuljahres

Für einige Kinder war das Schuljahr mit Fallstricken übersät, und auf dem Abschlusszeugnis steht eine „ Durchgangsgrenze, die Lücken füllen müssen “. Du musst dein Gesicht nicht verstecken, wenn er sich zwei Monate lang nicht "meldet", riskiert er, das Jahr mit einem Handicap neu zu beginnen.

Diese Kinder haben einen einzigartigen, dieselartigen Lernmodus, das heißt, sie brauchen mehr Zeit, um sich wieder auf die Funktionen, Gedächtnis, Reflexion, Konzentration zu konzentrieren “, erklärt Dr. Revol. Aus diesem Grund müssen sie trainieren, dass sie sich "aufwärmen", bevor sie wieder ins Schulbad gehen. Für sie sind Ferienhausaufgaben unerlässlich, der Schlüssel ist, sie gut zu machen.

Wie bringt man sie dazu, Ferienhausaufgaben zu machen?

  • Pause im Juli : er muss atmen, dass er rumhängt oder in den Geek-Modus wechselt, es ist seine Sache und seine Zeit. Eine Pause tut allen gut. Auf der anderen Seite muss im zweiten Monat die Zeit "Urlaubsbuch" Teil des Tagesprogramms sein.
  • Überzeugen statt erzwingen : Die Zustimmung des Kindes ist notwendig. Sie müssen ihm erklären, warum es wichtig ist, dass er sich Zeit für die Hausaufgaben nimmt. Der Erfolg wird von seiner Zustimmung abhängen.
  • Planen Sie die vorgesehene Zeit ein : In den ersten zwei Wochen reicht eine halbe Stunde pro Tag, dann eine Stunde in den letzten 14 Tagen. Idealerweise ist es gut, diese Zeit nach dem Frühstück zu stopfen, damit es danach für den Rest des Tages frei ist. Auch hier treffen Sie die Entscheidung gemeinsam.
  • Ab 15/16 Jahren : Wenn es zu schwierig ist, ihn zum "Arbeiten" zu bringen, ist es möglich, nach außen zu greifen: Schulunterstützung, einen Studenten oder warum nicht einen Auffrischungskurs zwischen Arbeit und Sport.

Konflikte durch Urlaubsnotizbücher lösen

Ein Kind, das das über mit der Schule zu kämpfen hat ganze Jahr, widmet sich nicht gerne seinen Ferienhausaufgaben. „ Die einzige Lösung besteht darin zu , im Win/Win-Modus verhandeln, indem man ihm die Vorteile erklärt “, bestätigt Dr. Olivier Revol.

Wenn sich Kinder im "faulen" Modus des " benehmen Noten und Schule sind mir egal Typs ". In Wirklichkeit ist es das nicht. Im Geheimen der Sprechstunde hörte der Kinderpsychiater ihnen aussagen, wie schwer es für sie ist, schlechte Noten zu haben. Es ist ein wichtiger Faktor, um das Selbstwertgefühl zu senken. Es besteht also eine gute Chance, dass er die Gelegenheit nutzen möchte, das zu ändern.

Dann hängt alles vom Alter ab. Bis 11 Jahre ist es an Ihnen zu entscheiden, so ist es. Denken Sie im Nachhinein daran, dass Auferlegen kontraproduktiv ist, " einmischt Sie müssen ihn informieren, damit er sich ", versichert unser Experte. Es gilt, ihm zu erklären dass ihm diese Ausbildung einen besseren Start ermöglicht und es ihm zu Beginn des Schuljahres weniger schwer fallen wird... "Von dem Moment an, in dem er sich verpflichtet, es ist gewonnen! ".

Wie wählt man ein Urlaubsnotizbuch aus?

besten Nehmen Sie Ihr Kind am beim Kauf des Urlaubsnotizbuchs mit. Wenn er es wählt, wird er es im Sommer umso mehr verwenden wollen.

Sie müssen natürlich sicherstellen, dass das Buch ist für seine Klasse geeignet. Wenn Ihr Kind zum Beispiel gerade sein CM1-Jahr beendet hat, wählen Sie dieses Niveau und nicht das der Klasse, in die es zu Beginn des Schuljahres gehen wird. Der Zweck des Urlaubsbuches ist es, die im Laufe des Jahres erworbenen Konzepte Revue mit Spaß passieren zu lassen.

Bevorzugen Sie Verlage, die sich auf Bildung und Jugend spezialisiert haben, Hefte, die bieten klare und interessante Übungen, ansprechen mehrere Themen und gleichzeitig eine unterhaltsame Präsentation haben. Beachten Sie, dass einige Notebooks die Worte "in Übereinstimmung mit dem Programm" anzeigen.