Um die Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 zu bekämpfen, sich und andere zu schützen, empfiehlt die Regierung insbesondere, sich „sehr regelmäßig die Hände zu waschen“. Nicht leicht für Kinder, denen es schwerfällt, die Bedeutung und Notwendigkeit der täglich von der Exekutive angekündigten Hygienemaßnahmen zu verstehen. Hier sind einige "Tipps", die ihnen helfen, die Hygienevorschriften einzuhalten und ihre Hände gut zu waschen.

Wie wäscht man sich richtig die Hände?

Auf der Website https://solidarites-sante.gouv.fr/ bietet die Regierung gute Manieren beim Händewaschen:

  • Die Hände sollten mit Seife und Wasser (vorzugsweise flüssig) gewaschen werden.
  • 30 Sekunden lang.
  • Durch Reiben von Fingernägeln, Fingerkuppen, Handflächen und Außenseiten von Händen, Knöcheln und Handgelenken.
  • Die Hände sollten mit einem sauberen Handtuch oder an der frischen Luft getrocknet werden.
  • Bei nicht verschmutzten Händen kann auch eine hydroalkoholische Lösung verwendet werden.

Wann Hände waschen

Die Hände sollten systematisch mit Seife und Wasser (vorzugsweise flüssig) oder, falls dies nicht der Fall ist, mit einer hydroalkoholischen Lösung gewaschen werden:

  • bevor Sie sich um ein Baby kümmern, Mahlzeiten zubereiten, servieren oder essen.
  • Und nach dem Naseputzen, Husten oder Niesen, nach dem Besuch eines Kranken, nach der Betreuung eines Babys, nach jedem Ausflug nach draußen, nach der Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Büro oder zu Hause oder auf die Toilette.

Wie kann ich mein Kind ermutigen, sich regelmäßig die Hände zu waschen?

Glitzermikroben

Ein einfacher Trick, um Kinder auf die (unsichtbare) Anwesenheit von Mikroben aufmerksam zu machen und sich die Hände gut zu reiben, um sie zu entfernen: Glitzern Sie auf ihre Finger.

  1. Schlagen Sie dem Kind vor, seine Hände in eine kleine Tüte mit Glitzer zu tauchen.
  2. Er kann dann einen Gegenstand (einen Bleistift, ein Buch) aufheben, um zu erkennen, dass Glitzer darauf gelandet ist, genau wie die unsichtbaren Keime, die er an seinen Händen hat.
  3. Schlagen Sie vor, dass sie sich die Hände wäscht, bis kein Glitzer mehr auf ihnen ist.

Dieser Trick funktioniert auch super mit etwas Pflanzenöl und Zimt.

Natürlich haben wir nicht darauf gewartet, dass Covid-19 Camille beibringt, sich die Hände zu waschen (oder sich selbst die Hände zu waschen, puh) Diese (leider) aktuelle Aktivität ist bei jedem Wetter und für Kinder jeden Alters äußerst nützlich. Einfach Glitzern, damit das Kind die zu beseitigenden Unreinheiten und die Bedeutung der Dauer und der Anwendung zu diesem Ritual mitbringt (es ist hartnäckiges Glitzern!) Ich lege Ihnen durch Wischen nach rechts alle Schritte zum richtigen Händewaschen. An unsere Kleinen weiterzugeben. Wie die anderen sogenannten Barrieregesten. Bei einem Papa hat Doktor Camille sie für eine Weile integriert und ruft zur Ordnung der Freunde, Freundinnen und... ihrem Bruder So, zu deinem Glitzer? Pass auf dich auf. ️

geteilter France Tronel Beitrag am 16. März 2020 um 12:57 Uhr PDT

Der Lack-Trick

Der Wasserlack für Kinder lässt sich mit Seifenlauge entfernen, aber es ist notwendig, gut zu reiben, damit er geht! Bereiten Sie die Finger Ihres Kindes morgens mit der Anweisung vor, dass abends keine Spuren mehr vorhanden sind. Effizient und macht Spaß!

Singende Hände unter Wasser

Es wird empfohlen, sich mindestens 20 -30 Minuten lang die Hände zu waschen, nur die Zeit eines kleinen Liedes! Laden Sie Ihr Kind ein, beim Händewaschen bis zum Schluss sein Lieblingslied zu singen!

DIY Überraschungsseife

Wie wäre es mit einer "Überraschungsseife"? So wird Ihr Kind motiviert, sich die Hände zu reiben, um die Seife aufzubrauchen und schließlich die kleine Überraschung einzusammeln.

Dazu benötigen Sie:

  • Eine Silikonform
  • Ein kleines Spielzeug (Figurentyp)
  • Klares Glycerin (genug, um die Form zu füllen)
  • Feines ätherisches Lavendelöl

Schmelzen Sie das Glycerin in der Mikrowelle und achten Sie darauf, dass es nicht kocht.

In der Zwischenzeit das kleine Spielzeug auf den Boden der Form legen. Nehmen Sie das Glycerin aus der Mikrowelle und fügen Sie ein paar Tropfen feines ätherisches Lavendelöl hinzu. Gießen Sie alles in die Form, bevor Sie es für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Sobald deine Seife ausgehärtet ist, entforme sie, sie ist fertig! Der Erste, der sein kleines Spielzeug abgeholt hat, hat gewonnen!