Der Strand ist ein Synonym für Entspannung und ein riesiger Spielplatz. Nutzen Sie Ihren Urlaub, um neue Sportarten zu entdecken. Drachen, Freesbee, Bodyboard... Sie haben die Wahl! Hier sind einige Ideen, um eine Top-Silhouette und eine narrensichere Form zu erhalten.

Wenn Sie nur wenige Tage Urlaub haben, nutzen Sie die Gelegenheit, neue Sportarten zu entdecken.

Dekoriere den Himmel mit Drachen

jeux plage

Sie brauchen eine gute Portion Bewegung: Wählen Sie den Kite. Entgegen dem Anschein ist dies kein Kinderspiel. Sie müssen in der Lage sein, intensive Anstrengungen auszuhalten, insbesondere bei sehr starkem Wind. Leicht zu transportieren, schnell aufzubauen, leise und umweltfreundlich, der Kite ist eine Aktivität voller Emotionen, das einzige Risiko: süchtig zu werden!

Die Freesbee, ein Duft von Kalifornien

Es ist eine fliegende Scheibe. Die Spielregel: Wir müssen den Freesbee werfen, ohne dass er zu Boden fällt, sonst ist es das gegnerische Team.

Die Anforderungen: Beobachtung, Schnelligkeit, Präzision, Geschick und Geschick. Wir laufen, wir tauchen... und wir verbrauchen viel Energie.

Schnorcheln, 20.000 Meilen unter dem Meer!

Sie finden die Wasseroberfläche eintönig, machen Sie sich auf, den Meeresboden zu erkunden. Nervenkitzel garantiert! Bringen Sie Flossen, eine Maske und einen Schnorchel mit. Probieren Sie Ihre Flossen aus, bevor Sie sie kaufen, zu groß verlierst du sie, zu klein riskierst du Krämpfe. Ihre Flossen ermöglichen es Ihnen, sich schnell zu bewegen, nach unten zu gehen, um die unter den Felsen versteckten Fische zu beobachten und nach oben zu gehen. Wenn Sie kein guter Schwimmer sind, entfernen Sie sich nicht zu weit vom Rand und bleiben Sie in den Schwimmbereichen. Um Sonnenbrand an Schultern oder Rücken zu vermeiden, tauchen Sie mit einem T-Shirt. Vorsicht vor Jetskis und anderen Kraftfahrzeugen...

Das Bodyboard zum Rutschen auf den Wellen!

Weniger schwer zu meistern als die des Surfens, ermöglichen Ihnen Bodyboards schnell Spaß in den Wellen zu haben und die ersten Rutschgefühle zu entdecken. Es ist ein Sport, der für alle zugänglich und sehr fortschrittlich ist.

Leg dich drauf und paddel, es baut Muskeln auf! Wenn Sie schneller als Meeressäuger sein möchten, verwenden Sie Flossen, um schneller zu gehen. Dann ist es an Ihnen, auf die richtige Welle zu warten, die Sie zur richtigen Zeit fangen können... Achtung, dieser Sport ist in den Schwimmbereichen verboten.

Nutzen Sie die Wellen, um zu straffen und Muskeln aufzubauen!

Wenn Sie kein Fan von Strandsport sind, nutzen Sie das Meer, um Krafttraining zu machen.

Springe ins Wasser und laufe schnell durch das hüfthohe Wasser. Sie können auch einen Schwimmgürtel oder eine Boje anlegen.

Üben Sie einen zügigen Spaziergang, etwas schneller als natürliches Gehen. Die Bewegungen der unteren Gliedmaßen sind kräftig und der Körper nutzt mehr von seinen Ressourcen.

Es ist eine effiziente und nicht traumatische Muskelarbeit dank der Schwerelosigkeit und des Widerstands, den das Wasser bietet. Es ist hervorragend für das Herz-Kreislauf-System und für die Durchblutung. Es ist auch eine Möglichkeit, Ihre Beine zu straffen, zu formen und ein festes Gesäß zu erhalten!

Rat

Welche Sportart Sie auch wählen, vergessen Sie nie, regelmäßig zu trinken, eine gute Brille zu tragen und die Sonnencreme häufig zu erneuern.

Schöne Ferien !