Für ruhige und sorgenfreie Nächte ist die Wahl einer Matratze, die zu uns passt, unerlässlich. Dann kommen verschiedene Kriterien ins Spiel, wie Kosten, Qualität, aber vor allem der Nutzen. Wie finden Sie die Matratze Ihrer Träume?

Es ist ohne Zweifel eines der wichtigsten Elemente unseres Zimmers. All unsere Probleme liegen am Fußende des Bettes und unsere Nächte sind umso besser! Irgendwo bedeutet die Wahl Ihrer Matratze, sich zu entscheiden, wie Sie Ihre Nacht verbringen und welche Stimmung Sie beim Aufwachen haben werden. Weil jeder das Recht hat, glücklich zu schlafen, erklären wir Ihnen in Zusammenarbeit mit welche Kriterien Sie jetzt aus verschiedenen Vorschlägen Emma Matelas, auswählen können .

Wählen Sie eine Festigkeitsart, die Ihren Bedürfnissen entspricht

Die Härte einer Matratze variiert je nach verwendetem Material. Aber es geht nur ums Fühlen: Die gleiche Matratze mag für den einen flexibel erscheinen, während der andere sie als fest empfindet. Ihre Wahl hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich Ihres Körpertyps, Ihrer Schlafposition und Ihren persönlichen Vorlieben. Diese Wahl ist wichtig, denn wenn es für Ihren Körper ungeeignet ist und dieser es für zu hart oder zu weich hält, zahlt Ihre Wirbelsäule den Preis. Letztere werden nicht richtig gepflegt, was Rückenschmerzen verursachen und ipso facto die Schlafqualität und damit auch Ihre Stimmung und Ihre körperliche Verfassung beeinträchtigen kann.

emma matelas

Hart bis weich, die Matratzenhärteskala

  • Zunächst können Sie zwischen harten oder festen Matratzen wählen. Diese sind in der Regel mit guter Unterstützung. Wenn Sie sportlich sind oder Rückenprobleme haben, sollten Sie daher diese Art der Unterstützung bevorzugen.
  • Dann gibt es die ausgewogenen Matratzen. Weder zu weich noch zu fest, sie sind universell und ziemlich Standard. Die Festigkeit ist eher durchschnittlich und wird von der Öffentlichkeit eher geschätzt.
  • Schließlich haben Sie die weiche oder anschmiegsame Art der Matratze. Sie sind in der Regel mit Memory-Schaum, mit viel Polsterung und Schaumstoffkonturen ausgestattet. Wenn Sie Komfort und Entspannung um jeden Preis suchen, dann suchen Sie nicht weiter, diese Art von Matratze ist eindeutig für Sie!

Nehmen Sie sich also die Zeit, sich über die Art der Unterstützung zu informieren und wählen Sie die Härte der Matratze, die am besten zu Ihrem Körper und Ihren Schlafgewohnheiten passt. Und wenn Sie zu zweit leben, sollten Sie wissen, dass es besser ist, Ihre zukünftige Matratze zu zweit auszuprobieren, um einen guten Kompromiss in Bezug auf Festigkeit und Unterstützung zu finden. Es wäre schade, nicht die gleiche Schlafqualität zu teilen und neben jemandem aufzuwachen, der schlecht geschlafen hat und daher schlecht gelaunt ist.

Federkernmatratze oder Schaumstoffmatratze?

Auf dem Bettwarenmarkt stehen zwei dominante Strukturen gegenüber: die Federkernmatratze oder die Schaumstoffmatratze. Die Federkernmatratze hat eine dynamische Unterstützung und ermöglicht es Ihnen, jede Bewegung zu betonen. Im Gegensatz zur Schaumstoffmatratze ist sie auch ideal für alle, die im Schlaf schwitzen. Die Federkernmatratze hält auch den Belastungen der Zeit und Ihren häufigen Positionswechseln häufiger stand, da sie sowohl für Rücken- als auch für Bauchschläfer geeignet ist. Auf der anderen Seite, wenn Sie beim Schlafen lärmempfindlich sind, ist es nicht empfehlenswert, Low-End-Modelle zu nehmen, insbesondere für Paare, die das gleiche Bett teilen.

Schaumstoffmatratzen haben für manche einen wesentlichen Vorteil: ihren attraktiven Preis. Komfortable und kuschelige, hochelastische Schaumstoffmatratzen sind so konzipiert, dass sie auf die Körperwärme reagieren und sich der Körperform anpassen. Mit einer guten Dichte bietet dieser Schaumstoff ein effektives Haltevermögen und hat den Vorteil, dass er schnell seine Form wiedererlangt, da dieses Material stabiler und statischer ist als Federn. Vielversprechende Eigenschaften, die, wie Sie verstehen, stark von der Zusammensetzung der inneren Struktur der Matratze abhängen. Wenn Sie rückenempfindlich sind, achten Sie auf die Qualität der Materialien, aus denen dieser Schaumstoff besteht, und auf seine Struktur, sonst werden Sie eine schlechte Nacht haben.

Warum die Matratze wechseln

Aus Komfort-, Hygiene- und Gesundheitsgründen wird empfohlen, die Bettwäsche alle 8 oder 10 Jahre zu wechseln. Tatsächlich ermöglicht laut der klinischen Studie von Actimuscle eine neue Bettwäsche dreimal weniger Muskelaktivität während des Schlafs und halbiert die Phasen der Mikroerregung während der Nacht. Bettzeug hat einen konkreten Einfluss auf die Kontinuität des Schlafes und damit auf dessen Erholung und Erholung. Aus diesem Grund müssen Sie Ihre Matratze regelmäßig wechseln. Zum Glück gibt es Anzeichen, die uns schnell wissen lassen, wenn unsere Bettwäsche bereits außer Atem ist:

  • Der Körper, der sinkt, wenn Sie sich auf die Matratze legen
  • Der Abdruck des Körpers, der nach dem Aufstehen geprägt bleibt
  • Federn, die zu spüren sind oder zu sehr quietschen

Und wenn Sie nicht wissen, was Sie wählen sollen, Emma Matelas bietet eine ganze Reihe von Bettwaren an, die je nach Zeitraum mit einem Rabatt erhältlich sind. Sie können jetzt die Gelegenheit nutzen, Ihre Bettwäsche zu wechseln und die beste Schlafqualität zu finden. Die Emma Matelas Matratze wird auch von vielen unabhängigen Verbraucherverbänden in Frankreich und in Europa als Nr. 1 eingestuft. Willst du noch mehr? Damit Sie die Matratze auswählen können, die am besten zu Ihnen passt, können Sie das Produkt bei Emma Matelas 100 Nächte lang testen, zusätzlich zu einer 10-Jahres-Garantie auf die Matratze. So vermeiden Sie unangenehme Überraschungen und garantieren Ihnen maximale Zufriedenheit.

Unter den Nuggets, die der Stolz der Marke sind, ist die Emma O2-Matratze keine Ausnahme. Mit einer innovativen Struktur für mehr Körperunterstützung und erhöhte Haltbarkeit dank deutscher Fertigungsqualität und hochwertigen Materialien bietet diese Matratze alles, was Sie brauchen, um Sie zu verführen und Ihnen ruhige und erholsame Nächte zu bereiten. Mit einem Airgocell-Schaum der zweiten Generation passt sich die Emma O2 allen Körpertypen an und bietet die richtige Unterstützung. Entdecken Sie jetzt die Emma O2 Matratze zum besten Preis.

matelas emma

Das Emma Kissen ist auch der perfekte Begleiter zum Schlafen in allen Positionen. In der Tat macht es seine Zusammensetzung in Schichten aus entfernbaren Schaumstoffen leicht, seine Dicke anzupassen und somit Ihre Halswirbelsäule und Ihren Rücken zu schützen. Mit einem Fingerschnippen können Sie eine der drei Schaumstoffschichten entfernen und die ganze Nacht über den Komfort genießen, der zu Ihnen passt. Schließlich ist das Emma-Kissen auch ungiftig, vegan, von Natur aus hypoallergen und leicht zu reinigen. Etwas, um ruhig zu schlafen! Finden Sie das Emma Kissen zum besten Preis.

oreiller

> Ich entdecke Emma Matelas !