Sie haben nie Zeit zum Essen. du bist Vegetarier. Sie haben immer Hunger oder kochen für die ganze Familie... und möchten sich gesund ernähren? Der Ratgeber "Gesundheit kommt mit Essen" ist für Sie! Ratschläge, Tipps und Rezepte... 2002 erschienen, ist dieses Buch auch heute noch aktuell!

Guide

Der 2002 erschienene Ratgeber „Gesundheit kommt mit Essen“ hat sich zu einem Bestseller entwickelt. Dieses Buch wurde von einem beeindruckenden Treffen von Institutionen herausgegeben: den Ministerien für Gesundheit und Landwirtschaft, Krankenversicherung, der französischen Agentur für Lebensmittelsicherheit, dem Institut für Gesundheitsüberwachung und dem Nationalen Institut für Prävention und Gesundheitserziehung.

Verbessern Sie den Inhalt unserer Teller

Dieser Leitfaden ist eine Errungenschaft im Einklang mit dem berühmten National Health Nutrition Program (PNNS), das 2001 von Bernard Kouchner und Lionel Jospin ins Leben gerufen wurde. Denken Sie daran, der erste Teil dieses Plans war eine große Informationskampagne "Obst und Gemüse: Mindestens fünf am Tag"! Ihr Ziel ist es, die Ernährungsbilanz aller Franzosen in fünf Jahren zu verbessern. Dieses ziemlich ehrgeizige Ziel basiert auf neun Prioritäten:

  • Erhöhen Sie den Verzehr von Obst und Gemüse
  • Erhöhen Sie die Kalziumaufnahme
  • Reduzieren Sie den Verbrauch von Lipiden
  • Erhöhen Sie den Konsum von Kohlenhydraten, indem Sie den von Einfachzuckern reduzieren
  • Reduzieren Sie den Alkoholkonsum
  • Reduzieren Sie den durchschnittlichen Cholesterinspiegel von Erwachsenen
  • Reduzieren Sie den Blutdruck bei Erwachsenen
  • Reduzierung neuer Fälle von Übergewicht und Fettleibigkeit
  • Erhöhen Sie die körperliche Aktivität.

Und der Ratgeber "Gesundheit kommt beim Essen" ist der Grundstein dieses umfangreichen Programms!

Eine Anleitung für alle

Dieses Buch ist für alle, die Ernährungsfehler vermeiden wollen. Es ist sicherlich bevorzugt für Erwachsene gedacht, aber viele Ratschläge können auf Teenager und sogar auf Kinder (über drei Jahre) angewendet werden. Kinder, Jugendliche, Senioren und Schwangere profitieren jedoch von speziellen Guides. Achtung, dieses Buch ist jedoch nicht unbedingt geeignet, wenn Sie eine medizinische Diät einhalten (Diabetes, Allergien...). Fragen Sie in diesem Fall stattdessen Ihren Arzt um Rat.

Ein lustiger Einstieg durch Portraits

Eines der Interessen dieses Handbuchs ist der Eingabemodus. Dies geschieht über "Portraits": Sie wählen aus den 25 verfügbaren Bildern das oder die aus, die am besten zu Ihnen passen:

  • Ich esse oft in Restaurants
  • Ich habe keine Zeit zum Essen
  • Ich habe immer Hunger
  • Ich bin Vegetarier
  • Ich mache gerne Party
  • Usw.

Alles, was Sie tun müssen, ist das vorgeschlagene Kapitel zu besuchen, um eine persönliche Beratung zu finden.

Sehr praktische Blätter

Diese spielerische Präsentation tut der Seriosität, mit der die Karten produziert werden, keinen Abbruch. Der Rat ist ziemlich offensichtlich und relativ einfach in die Praxis umzusetzen. Unter der Bedingung natürlich, ein wenig guten Willen zu setzen! Aber wir merken schnell, dass nicht viel ausreicht, um unsere gewohnten Mahlzeiten in gesunde Menüs zu verwandeln... Außerdem ermöglichen einige kulinarische Tipps und Rezepte Ihnen, Ihre Mahlzeiten mit viel Spaß anzupassen!

Wo ist es zu finden?

Dieser am 17. September 2002 veröffentlichte Leitfaden wurde regelmäßig neu aufgelegt. Wenn es heute schwer zu finden ist, kann es von der Website www.mangerbouger.fr heruntergeladen werden . Es wurde auch als Leitfaden für Kinder, Senioren...