Im Sommer scheint die Sonne, die Vögel singen und die Mücken sind draußen! Können wir während der Schwangerschaft Mückenschutzmittel verwenden? Gibt es Risiken für den Fötus? Welche Vorsichtsmaßnahmen sind zu treffen und welche Produkte sollten Sie in Ihre Tasche stecken, um Bisse zu vermeiden? Dr. Tébouls Antworten.

Welche Stoffe in Mückenschutzmitteln?

Bei den Repellentien handelt es sich um Pestizide, die in die Familie der eingeordnet werden Biozide. Sie sind giftige Produkte und unterliegen daher sehr strengen Vorschriften in Frankreich.

Die Hauptwirkstoffe gegen Mücken sind DEET, Icaridin oder IR 3535 synthetische Abwehrmittel sowie PMD, ein natürliches Molekül, das aus Zitronen-Eukalyptus gewonnen wird.

Sie können aufgetragen in Creme, Spray oder Lotion und in Form von Steckdosen oder speziellen Lampen verwendet werden, die ein Produkt verbreiten. Wenn sich Mücken sehr schnell vermehren und schwere Verletzungen verursachen können, sollten Schwangere ein paar Vorkehrungen treffen, bevor sie in die stürzen Mückenstrahlen der Supermärkte.

Mückenschutzmittel: Was sind die Risiken für Babys?

Auch wenn keine bisher durchgeführten Studien wurden an schwangeren Frauen dass das Austauschsystem zwischen der Mutter und dem Fötus über die Plazenta kann auch durch getan wird eingesetzte Produkte. Auf der Haut und damit wirken auf den Organismus des zukünftigen Babys.

Laut Dr. Teboul müssen wir während der Schwangerschaft zuerst alle Chemikalien vergessen:

  • Abwehrmittel aus Chemikalien wie Cremes, Sprays und Lotionen.
  • Produkte mit ätherischen Ölen, oft für Schwangere verboten.

"erhöhen , insbesondere in den ersten 3 Monaten oder sogar in den ersten 6 Monaten. Auch wenn keine Gefahr für die Mutter bekannt ist, wissen wir es nicht was dem Baby passieren kann, damit wir kein Risiko eingehen !“, warnt die Ärztin.

Daher rät er dringend von Reisen Krankheit weit verbreitet ist, Zika-Virus- die durch Stechmücken der Gattung Aedes (Tigermücke) übertragen wird.

Mückenschutzmittel, die Sie während der Schwangerschaft vermeiden sollten

Laut einer Umfrage, die von durchgeführt wurde 2016 60 Millionen Verbrauchern, haben 5 von 16 Mückenschutzmitteln einen Toxizitätsgrad von mehr als 20 %. Darunter 3 elektrische Diffusoren und 2 Abwehrsprays :

  • The parfümfrei  Moskito-Tiger (Diffusor).
  • Die Raid®- Mücken und Tigermücken (Diffusor).
  • Das Casino® Mückenschutzmittel 45 Nächte (Diffusor).
  • Der Apaysil® hoher Schutz bis zu 11h (Spray).
  • Die Zen'sect® Aloe Vera Lotion 6:00 (Spray).

Verträgliche Mückenschutzmittel während der Schwangerschaft

  • Sie können sich für entscheiden 100% natürliche Mückenschutzarmbänder. „ Achten Sie darauf, dass die Blisterpackung nicht direkt mit der Haut in Berührung kommt “, erklärt unser Spezialist.
  • ultraviolettes Licht funktionieren “, fügt er hinzu.
  • Ein weiterer Tipp: die Verwendung von Anti-Mückensteckdosen, die Geräusche ausstrahlen und auf pflanzlichem Zitronengras basieren und ohne ätherische Öle.

Bevorzugen Sie immer Produkte mit dem Hinweis „Für die ganze Familie“. "Heute haben wir das Glück, natürliche Kräuterprodukte in Apotheken zu finden, warum also darauf verzichten? ", sagt Dr. Teboul.

Wenn das Ideal immer ist, beraten zu lassen, empfiehlt Doktor Teboul die Verwendung von:

  • Die Pellets Ledum 5ch 3g 5 in vorbeugender und in kleinen Dosen.
  • Von 5PS Apis oder den Produkten Calendula bei Mückenstichen.

100% natürliche Tipps und Rezepte zur Vermeidung von Stichen in der Schwangerschaft

Um einen Sommer in aller Ruhe zu verbringen, können Sie sich auch für entscheiden die Rezepte der Großmutter, sicher für den Fötus. Zum Beispiel:

  • Trinken Sie eine oder mehrere Schüsseln Teeaufguss, haben ;
  • Ordnen Sie Geraniensträuße oder Topfgeranien an.
  • Sie können auch erhitzen, 20 cl Wasser indem Sie hinzufügen 50 g braunen Zucker. Alles abkühlen lassen. Gießen Sie die Mischung in den unteren Teil einer halbierten Plastikflasche und bestreuen Sie alles mit 1 g Bäckerhefe ohne zu vermischen. Drehen Sie dann den Hals der geschnittenen Flasche auf den unteren Teil des Behälters, der mit Ihrer Mischung gefüllt ist. Wickeln Sie alles in schwarzes Papier und stellen Sie die Falle in einen Raum des Hauses (möglichst in einen nicht zu großen und geschlossenen Raum): Die Mücken werden von den angezogen Gasen der Zuckergärung und werden in der Flasche.

wir uns gut mit leichter Kleidung und langen Ärmeln ein, besonders bei Sonnenuntergang verwenden wir ein Moskitonetz über dem Bett.