Fett kann überall gespeichert werden: in den Oberschenkeln, Gesäß, Hüften... Aber auch in den Knien. Um es loszuwerden, ist eine gute Ernährung sowie etwas körperliche Bewegung unerlässlich. Vincent Pedraza, Sporttrainer, gibt uns seinen Rat. Auf der Speisekarte: Kniebeugen, Ausfallschritte, Seilspringen oder Laufen.

Kniefett, woher kommt es?

Eine falsche Ernährung und Bewegungsmangel begünstigen Übergewicht inklusive Fett in den Knien. Letzteres kann auch anderswo seinen Ursprung haben: Es kann sich tatsächlich um ein Vererbungsproblem handeln oder um Cellulite , gespeichert ist die am unteren Quadrizeps aufgrund schlechter Durchblutung oder Probleme   mit Wassereinlagerungen .

Darüber hinaus sind enge Kleidung, starke Hitzeeinwirkung oder das Überkreuzen der Beine den ganzen Tag im Sitzen Faktoren, die zu kleinen Ausbuchtungen in diesem Gelenk führen können.

Wie kann man an den Knien abnehmen?

„Um das Fett auf der Oberseite der Knie beseitigen und den Seiten, ist es notwendig die Arbeit Quadrizeps, dh die sagen Muskel auf der Vorderseite des Oberschenkels, zeigt Vincent Pedraza, Trainer Sport. Es ist daher notwendig, Privileg die Übungen  , die auf diesen Teil abzielen des Körpers ". Doch der Experte hält dem entgegen: „Es ist in erster Linie eine abwechslungsreiche Ernährung und ausgewogene, die gute Ergebnisse ermöglicht, denn es ist schwierig, eine bestimmte Stelle zu verfeinern. Der menschliche Körper ist komplex und jeder reagiert anders.“. Mit anderen Worten, es gibt kein Geheimnis: Sie müssen Sport treiben, aber auch besser essen !

Übungen um das obere Bein zu trainieren

Während Ihres Trainings müssen Sie die Beinmuskulatur trainieren. Hauptsächlich der Quadrizeps, aber auch die Oberschenkel, Waden und Adduktoren :

  • Die Schlitze: einen Fuß nach vorne und den anderen hinter die hintere Ferse schieben. Wir bleiben aufrecht und gehen zu Boden. Um gut zu funktionieren, muss das Körpergewicht auf den Fersen bleiben. Geh wieder hoch, dann wieder runter. „ kannst du auch Ausfälle beim Gehen machen à, mit einem Gewicht in jeder Hand“, unterstreicht der Spezialist, der empfiehlt 4 Sätze 10 bis 15 Wiederholungen pro Bein, immer im Einzelfall abzuwägen.
  • Der Stuhl an der Wand: Wie der Name schon sagt, imitieren Sie Ihre Position auf einem unsichtbaren Stuhl. mit dem Rücken gegen eine Wand, Senken Sie Ihr Becken bis Ihre Oberschenkel parallel zum Boden sind. Legen Sie Ihre Arme seitlich oder vor sich hin, sie sollten nicht zur Unterstützung verwendet werden. Versuchen Sie, die Position 30 Sekunden bis 1 Minute lang zu halten und wiederholen Sie dies 4 Mal. Sie können variieren, indem Sie an einem Bein festhalten und abwechseln. Denken Sie daran, zu blasen.

Geräte für den Einsatz im Fitnessstudio

Ein Sportgerät ist ideal, um Fett in den Knien gezielt zu bekämpfen: die Beinstrecker. „Beim Sitzen wird ein Gewicht auf die Knöchel gelegt. Ziel ist es, die Beine leicht anzuheben und zu strecken, aber nie ganz, um die zu beschädigen Gelenke nicht , erklärt Vincent Pedraza. Idealerweise machen Sie etwa 3 Sätze mit 15 Wiederholungen.

Einige Cardio-Sportarten sind ebenfalls effektiv, wie zum Beispiel Laufen   und Springseil. „ Diese beiden Aktivitäten sollten vermieden werden übergewichtige Menschen oder Menschen mit verletzten Knie, weil es eine starke Wirkung auf die Gelenke ist. Es besser, die bevorzugen Ellipsentrainer, denn es gibt kein Risiko eines Traumas auf die Gelenke“. Was die Länge betrifft, ist es von Fall zu Fall, aber der Trainer empfiehlt 10 Sätze à 15 Sekunden Springseil und variiert die Intensität für das Lauftraining des Spagats abwechselnd mit einem kurzen Schlag von 10 km / h.

Gezielte Massagen

Tägliche Tipps, um Knie zu verlieren

  • Die Knie nicht übereinander schlagen.
  • Fördern Sie die natürliche Entwässerung, trinken grünen Tee.
  • Vermeiden Sie es, nur körpernahe Kleidung zu tragen.
  • Lebensmittel.
  • Bevorzugen Sie Gemüse, Obst, mageres Fleisch und Fisch.
  • Bevorzugen Sie vollständige Stärken und Hülsenfrüchte.
  • Stimulieren Sie die Durchblutung Ihrer Beine, "indem Sie Duschen in kaltem Wasser bevorzugen, um sich zu straffen", schlägt Vincent Pedraza vor.

Kryolipolyse-Sitzungen

Wenn Sie dadurch wirklich zu komplex geworden sind und Sport nichts bringt, stehen Ihnen möglicherweise andere Lösungen zur Verfügung. zur Gehen Kryolipolyse, Sie wenn Ihr überschüssiges Fett gut lokalisiert ist. Diese Technologie beruht auf Kälte, um Fett zu zerstören. Ohne Betrieb wird diese Technik durchgeführt unter Verwendung einer Vorrichtung die wird den betroffenen Bereich belichten um extreme Abkühlung für etwa eine Stunde. Die Fettzellen werden allmählich in den Wochen nach der Sitzung abgebaut. Diese Option ist jedoch mit Kosten verbunden, da für einen Bereich etwa 500 Euro und manchmal 1 bis 3 Sitzungen erforderlich sind.