Joggen, Tennis, Wandern... Vervollständigen Sie Ihr Sportoutfit mit einem Thermo-T-Shirt und werfen Sie Ihr Baumwoll-T-Shirt weg.

Heutzutage müsste man verrückt sein, ohne ein Thermo-T-Shirt, das wie unsere Sweatshirts über das Wetter lacht, Sport zu treiben oder eine andere aktive Freizeit (Gartenarbeit) auszuüben.

Was ist das? Ein Temperaturregler. Hergestellt aus einer Hohlfaser, die Feuchtigkeit aus dem Körper aufnehmen und nach außen leiten kann, verhindert er jegliche Auskühlung. So bleibt der Körper immer trocken und hat eine konstante Temperatur.

fila

Das Plus: Am Ende des Tages steht die antibakterielle Behandlung, die die Entstehung schlechter Gerüche begrenzen soll. Es ist jedoch besser, es jedes Mal zu waschen, wenn Sie ausgehen. Vor allem seit -o Wunder! Diese neuen Materialien lassen sich mit kaltem Wasser abspülen, trocknen im Handumdrehen und müssen nicht gebügelt werden. Kurz gesagt, es ist der beste Komfort!

Welches soll man wählen?

Fitness. Eng anliegend, um sexy zu sein, das dreiviertelärmelige T-Shirt mit V-Ausschnitt aus atmungsaktiver Mikrofaser Meryl von Fila, je 310 Franken. Telefon: 01 42 61 51 52.

Joggen. Traditionelles Erscheinungsbild für das Optimer T-Shirt von Nike in Dri-Fit, angenehm im Griff dank seiner Zusammensetzung 69% Baumwolle und 31% Polyester, 179 Franken. Zu tragen mit den Tech Shorts, in Dri-Fit und Lycra, 229 Franken bei Go Sport.

Tennis. Polo-Version in 100% Tactel Aquator von Rossignol, bestimmt für die Ausübung intensiver Sportarten, in aller Eleganz, für Damen und Herren, 249 Francs. Telefon: 04 76 06 20 29.

Wandern. Mit Rundhalsausschnitt im James-Dean-Stil und Farbe South Sea Blue oder Sunset Orange für das Bermuda Antipodes T-Shirt aus superweichem Coolmax hinterlässt ein frisches Gefühl auf der Haut, 200 Franken bei Décathlon.

Mountainbiking. Weicher Griff und mattes Finish für das M'S Capilene Terra Jersey T-Shirt von Patagonia, mit Polyester-Mesh. Mit einem Reißverschlusskragen ermöglicht es mehr Belüftung. Praktisch, die 2 schrägen Gesäßtaschen, leicht zugänglich und nicht störend, 450 Franken. Telefon: 01 41 10 18 18. http://www.patagonia.com

Wasser. Die Lifa hat ausgedient (20 Jahre schon für den Pionier auf dem Gebiet)... Es lebe die Lifa Super Light-Weight von Helly Hansen! Seine 100 % Polypropylen-Monofilament-Faser ist noch leichter und dehnbar bei den Bewegungen auf dem Floß wie im Kajak, 169 Franken. Telefon: 01 64 46 23 23.

Skibergsteigen. Mountain-Look für das Modell Carline Miv 1306 von Millet, mit langen Ärmeln und hohem Reißverschluss-Kragen, an den Lenden etwas länger, 269 Franken bei Go Sport. Tel: 0801 338 338. http://www.go-sport.com

Wüste, hoher Berg. Piqué-Mesh aus Dry Fast-Polyester, Anti-UV-behandelt mit Keramikpartikeln, die schädliche Strahlen neutralisieren, für das Hoggar-T-Shirt mit V-Ausschnitt oder das Oman-Modell von Eagle mit langen Ärmeln und Reißverschlusskragen, 270 Franken und 390 Franken. In Kaufhäusern.

Versand. Backpacker verlassen nie ihre Patagonia Capilene, je nach Ziel mehr oder weniger dünn, mit kurzen oder langen Ärmeln, Rund- oder Reißverschluss, passenden Boxershorts und sogar Slips. Es sind die Rolls der Branche. Wer am meisten kann, kann am wenigsten, es gibt bei allen sportlichen Abenteuern von 150 bis 495 Franken. Telefon: 01 41 10 18 18. http://www.patagonia.com