Schonend und ohne Nebenwirkungen eignen sich Thermalkuren besonders gut zur Behandlung schwerer Ekzeme bei Kindern. Zoom auf Hydrotherapie zur Behandlung von Ekzemen.

Kinder werden immer häufiger Opfer von Neurodermitis . Waren vor 30 Jahren noch knapp 5 % von ihnen von dieser Krankheit betroffen, leiden heute 20 % darunter. Um diese Hautkrankheit zu behandeln, Hydrotherapie kann helfen.

Atopisches Ekzem: Was ist das genau?

Das atopische Ekzem ist eine Hautkrankheit im Trend Allergie kann ab dem Alter von drei Monaten bei Säuglingen auftreten. Es löst starken Juckreiz aus, der die Haut schädigt. Diese verdickt sich, wird trocken, rot und juckt, mit der Gefahr einer Sekundärinfektion.

Aus noch ungeklärten Gründen explodiert diese Erkrankung in Europa, wo sie 20 bis 25 % der Kinder betrifft. Erblich ist es nicht schwerwiegend, erweist sich aber bei Ekzemenausbrüchen als äußerst unangenehm.

Im Fall von Ekzemen wird der Arzt dann erforderlich verschreiben Behandlungen basierte cortisone- topische (topische Kortikosteroide), die bei Neurodermitis-Schüben sehr wirksam ist. Zusätzlich zur Bekämpfung Hauttrockenheit, sollten werden feuchtigkeitsspendende und lindernde Cremes angewendet um den gesamten Körper des Kindes.

Hydrotherapie zur Behandlung von Ekzemen

Im Falle von schweren Ekzemen, Thermalkuren können nehmen von herkömmlichen Behandlungen über, um begrenzen deren Organismus ist zerbrechlich.

"Thermalwasserbehandlungen sind bei schwer zu stabilisierenden Ekzemen angezeigt, bei denen wir zu regelmäßig topische Kortikosteroide verwenden müssen", erklärt Dr. Didier G, beratender Dermatologe im Spa Avène-les-Bains..

Hydrotherapie: Ab welchem ​​Alter?

in einer Kurbehandlung untergebracht werden einem Alter von sechs Monaten bei einem Aufenthalt .

Hinweis: Diese Thermalkuren können von der Sozialversicherung übernommen werden.

Hydrotherapie in der Praxis

Die Grundversorgung besteht aus:

  • Bäder: zur Reinigung, Entstauung und Beruhigung der Haut.
  • Duschen zu massieren und zu peelen
  • Wassersprays : mit entzündungshemmenden und juckreizstillenden Eigenschaften.

Diese externen Behandlungen werden intern durch die Trinkkur (Flasche mit Thermalwasser für Babys) ergänzt.

Hydrotherapie: Welche Ergebnisse bei Ekzemen?

Wir bemerken eine Verbesserung ab der ersten Behandlung mit einer Stabilisierung, die mehrere Monate dauern kann. Während dieser Zeit ist der Drogenkonsum deutlich zurückgegangen. Im folgenden Jahr ist manchmal eine zweite Kur angezeigt, um die Ergebnisse zu festigen.

Neben den Tugenden von Wasser und Pflege wird die Wirksamkeit einer Kur auch durch die Umwelt und die veränderte Lebensweise erklärt. Die grüne Umgebung fördert Entspannung und Erholung, sowohl für das Kind als auch für die Eltern, die durch die Krankheit oft sehr ängstlich sind. Es ist eine willkommene Klammer. Die tägliche Begegnung mit dem Hautarzt und einem mit vertrauten Team Hautproblemen führt dazu, dass alle Fragen gestellt werden, die bisher unbeantwortet geblieben sind. Wir lernen, Zuneigung besser zu verstehen, zu entdramatisieren. „Wir lernen auch, die Haut des Kindes besser zu pflegen und richtig einzucremen“, so Dr. Didier G. weiter. Auch Lösungen zur Vermeidung von Kratzern werden vorgeschlagen.

Die Thermalwässer mit dermatologischer Indikation wirken durch ihre spezifische Mineralzusammensetzung . Diese Mineralien und Spurenelemente verleihen ihnen entzündungshemmende, beruhigende und weichmachende Eigenschaften. Seit Jahrtausenden empirisch genutzt, sind sie heute Gegenstand wissenschaftlicher Studien, die belegen, dass Thermalwasser tatsächlich ein Wirkstoff ist eigener. Ekzeme, Psoriasis, Nachwirkungen von Verbrennungen, Juckreiz zählen zu den Hauptindikationen.

5 Spa-Behandlungen mit Schwerpunkt Dermatologie

  • Der Kurort Avène-les-Bains in Hérault (Tel. 04 67 23 41 87),
  • Thermalbad La Roche-Posay in Vienne (Tel. 05 49 19 49 49),
  • Der Kurort Saint-Gervais in Haute-Savoie (Tel. 04 50 47 54 57),
  • Kurort Uriage-les-Bains in Isère (Tel. 04 76 89 10 17),
  • Kurort La Bourboule in Puy-de-Dôme (Tel. 04 73 81 21 00).