Das ätherische Öl des exotischen Basilikums wirkt antibakteriell und krampflösend. Es hat auch ausgleichende Eigenschaften des Nervensystems.

  • Trivialname: Exotische Basilika, großes grünes Basilikum
  • Lateinischer Name: Ocimum basilicum linaloliferum ssp. Basilisk
  • : Lamiaceae
  • Destillierter Teil: Blühende Pflanze
  • Herkunft (Land, in dem die Pflanze angebaut wird): Ägypten
  • Bevorzugte Verwendungsarten: Kutaner Weg, interner Weg, Atmungsweg

Eigenschaften von exotischem ätherischem Basilikumöl

In Gesundheit

  • Antiinfektiös
  • Expektorante
  • Mucolytique
  • Regenerierende Haut
  • Hauttonikum

Im Wohlbefinden

  • Positiv
  • Entspannend
  • Regulator des Nervensystems

In Schönheit

  • Antioxidans
  • Hauttonikum
  • Tonic für die Kopfhaut

Achtung: Dieses Öl sollte nicht über einen längeren Zeitraum verwendet werden, da es hepatotoxisch ist. Es gibt noch andere ätherische Öle von Basilikum.

Hinweise auf exotisches ätherisches Basilikumöl

  • Hautanwendung (Bad, Kältekompresse, Massage): Akne, Arthritis, Arthrose, Bronchitis, Haarausfall, Müdigkeit, stumpfe oder müde Haut, Nasopharyngitis, Rheuma, Falten, Verdauungsstörungen, fettiger Husten
  • Interner Weg (oral, rektal, vaginal): Bakterielle und virale Infektionen, Darminfektionen, Verdauungsstörungen
  • Atemweg (Diffusion, Inhalation, Geruchssinn): Asthenie, Bronchitis, Depression, Müdigkeit, Gedächtnisschwäche, Nasopharyngitis, fettiger Husten

Tipps zur Verwendung von exotischem ätherischem Basilikumöl für die Gesundheit

Vorteile für die Haut

  • : Mit Pflanzenöl oder Hautpflegecreme verdünnen und auf das Gesicht auftragen.

Atemwegs- und HNO-Leistungen

  • Bronchitis, Fetthusten, Nasopharyngitis: Einatmen. Oder in einem Pflanzenöl verdünnen, um den oberen Rücken und das Fußgewölbe zu massieren.

Verdauungsvorteile

  • Darminfektion: innerlich nach Rücksprache mit einem Spezialisten.
  • Verdauungsstörung: In Pflanzenöl verdünnen, um den Magen zu massieren. Oder intern nach Rücksprache mit einem Spezialisten.

Vorteile für Muskeln und Gelenke

  • Arthritis, Arthritis, Rheuma: In einem Pflanzenöl verdünnen, um die schmerzende Stelle zu massieren.

Andere Vorteile

  • Müdigkeit: In Pflanzenöl verdünnen, um den Magen zu massieren. Oder im Geruch.
  • Bakterielle oder virale Infektionen: intern nach Rücksprache mit einem Spezialisten.

Tipps zur Verwendung von exotischem ätherischem Basilikumöl für das psychische Wohlbefinden

  • Asthenie, Depression, schlechtes Gedächtnis: im Geruchssinn.

Tipps zur Verwendung von exotischem ätherischem Basilikumöl für die Schönheit

  • Akne, Falten: In Pflanzenöl oder Creme verdünnen und auf das Gesicht auftragen.
  • : mit Shampoo verdünnen.

Synergien mit exotischem ätherischem Basilikumöl

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Kontraindikationen für ätherisches Öl von exotischem Basilikum

verboten Schwangerschaft.

Eigenschaften von exotischem ätherischem Basilikumöl

Botanische Beschreibung

Das exotische Basilikum ist eine sehr duftende einjährige Pflanze mit weißen oder rosa Blüten in Ähren.

Biochemische Zusammensetzung

Die biochemische Zusammensetzung kann sich abhängig von den Produktionsbedingungen ändern.

Wichtigste chemische Verbindungen

Monoterpenole (Linalol)

50 bis 55 %

Andere chemische Verbindungen

Phenole (Eugenol)

6 bis 8%

Oxide (Cineol)

7 bis 10 %

Monoterpene

Spuren

Sesquiterpen

Spuren

Produktionsmethode und Ausbeute

Das ätherische Öl wird durch Destillation der Blätter und Blüten gewonnen. Mit 100 kg Pflanze erhalten wir ca. 100 g ätherisches Öl.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen in keiner Weise eine medizinische Beratung darstellen. Sie werden zu Informationszwecken angegeben. Konsultieren Sie bei jeder Verwendung zu therapeutischen Zwecken einen Arzt.