Ab den ersten Monaten braucht das Baby ein gut sortiertes Erste-Hilfe-Set. Immer griffbereit, sowohl zu Hause als auch im Urlaub. Kompressen, Serum, Salben... Ein schneller Überblick, damit Sie nichts vergessen.

Hier ist die wesentliche Zusammensetzung des Baby-Erste-Hilfe-Sets.

Physiologisches Serum und eine Babynase bei Erkältungen

Unverzichtbares, physiologisches Serum wird zur Reinigung der Nasenlöcher verwendet putzen soll, solange das Kind nicht weiß, wie es sich die Nase. und die Augen zu waschen. Es ist besser, es in zu wählen einem 5-ml-Einzeldosisformat, um jegliches Risiko einer bakteriellen Kontamination zu vermeiden. Ein Tipp: Planen Sie einen guten Vorrat ein, es geht schnell! Ein Nasenspray mit Meerwasser, bei einer Erkältung oder wenn ein Baby eine bestimmte Farbe hat, kann ebenfalls sehr nützlich sein.

Zum Absaugen von Sekreten ist die Babynase (manuell oder elektrisch) das unverzichtbare Werkzeug.

Beruhigende oder heilende Cremes

Heilcreme für kleine Wunden, Feuchtigkeitscreme für trockene Haut, beruhigende Creme bei Insektenstichen, Biafine bei Verbrennungen... Die Creme ist in jeder Situation Ihr Verbündeter!

Komprimiert in der Menge

Sterile Vlieskompressen sind in den ersten Wochen des Babys unverzichtbar. Sie werden zur Reinigung von Schnur, Augen und Ohren verwendet. Es ist besser, eine gute Menge in Reserve zu haben, da die Kompressen nicht durch Baumwolle ersetzt werden können, die sich auflösen kann.

Ein mildes Antiseptikum

Garnieren Sie Ihr Kit mit einem milden Antiseptikum ( Chlorhexidin ). Aber Vorsicht, sie sind nicht alle für Kleinkinder geeignet. Fragen Sie Ihren Apotheker um Rat. In den ersten Tagen wird das Antiseptikum zur Nabelpflege und anschließend zur Desinfektion aller kleinen Wunden verwendet.

Ein Thermometer bei Fieber

Unverzichtbar bei der Rückkehr aus der Mutterschaft: ein Thermometer. Sie können sich mit einem klassischen Thermometer zufrieden geben. in diesem Fall Vergessen Sie nicht den 70 ° -Alkohol zum Reinigen. Es ist jedoch nicht einfach, ein Baby mehrere Minuten lang zu halten, während es seine Temperatur misst. Auch kranke Säuglinge schätzen es nicht wirklich, ausgezogen zu werden. Daher kann es sinnvoll sein , entweder in ein Ohrthermometer oder ein Infrarot-Stirnthermometer zu investieren. einfacher zu bedienen Letzteres ist und erweist sich als ideal für Kleinkinder.

Bei Fieber müssen Sie bereits vor der Beratung die Temperatur des Babys senken, da in diesem Alter Krampfanfälle bestehen.

Paracetamol

Stellen Sie sicher, dass Sie immer in Ihrem Erste-Hilfe-Set haben Paracetamol. Für Kinder ist es das sicherste Antipyretikum, Aspirin und Ibuprofen werden ohne ärztlichen Rat nicht empfohlen. Darüber hinaus dient Paracetamol als Analgetikum, das beispielsweise bei starkem Zahnen verabreicht wird.

Rehydrationslösungen für Durchfall

Es gibt nichts Besseres, um Babys von Durchfall zu befreien. Tatsächlich ist bei Durchfall das Kind dehydriert und verliert Mineralsalze. Er sollte in kleinen Mengen ausreichend trinken und zucker- und mineralstoffreiche Flüssigkeiten verwenden. Wenn Sie Anzeichen von bemerken Dehydration, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Ein entlastendes Gel zum Zahnen

Bei schmerzhaftem ein linderndes Gel ( Zahnen Dolodent Delebarre , usw.). Wenn Sie genießen Homöopathie, wird chamomilla Baby Erleichterung.

Die anderen Essentials

  • Von Dressings.
  • Ein Nebelkerl.
  • Hypoallergenes Pflaster zum Halten der Verbände.
  • Eine Pinzette zum Entfernen von Splittern und eventuell einen Zeckenhaken, da es nicht empfohlen wird, eine Pinzette zum Entfernen einer Zecke zu verwenden.  

Gegen das rote Gesäß

Saurer Stuhlgang, empfindliche Haut, nicht häufige Veränderungen... Sie werden dem Problem Windeldermatitis nicht entkommen können. Es ist daher ratsam, immer eine Creme auf Basis von Zinkoxid (zur Hand zu haben Aloplastine ). In einer dicken Schicht verteilt, isoliert es das Gesäß vom Urin. Planen Sie auch eine heilende Creme ( Mitosyl , Bepanthen, etc.). Wenn das Gesäß stark geschädigt ist, wählen Sie schließlich ein Antiseptikum, das die Haut austrocknet ( Eosin ).

Vergessen Sie nicht die Babyapotheke, die im Notfall unverzichtbar ist!