Die erektile Dysfunktion belastet das Leben vieler Männer und ihrer Partner. Angst davor, darüber zu sprechen, seine Männlichkeit in Frage zu stellen, die Rolle des Ehepartners, Angst vor der Behandlung... Die Leser von uns äußern ihre Ängste, suchen Antworten und helfen sich direkt in unseren Foren. Auszüge aus Erfahrungsberichten.

"Je mehr ich mir Sorgen mache, desto weniger funktioniert es"

Wenn sexuelle Zusammenbrüche   zum ersten Mal auftreten, ist der Mann gestresst und versteht nicht, was vor sich geht. Das Risiko? Eintritt in einen echten Teufelskreis. Die Angst vor dem Versagen steigert die Angst und hilft bei Funktionsstörungen. „Je mehr ich die Führung übernehme, desto weniger funktioniert es. Es blockiert mich immer mehr, ich habe den Eindruck, ein leeres Paket zu sein “, sagt Laurent, der in unserem seine Betroffenheit zum Ausdruck bringt Forum für Erektionsstörungen . "Ich weiß nicht, ob es physisch oder psychisch oder beides ist, aber ich weiß nicht mehr, was ich tun soll."

Stress, Müdigkeit, Bluthochdruck, Diabetes , gutartige Prostatahyperplasie... Die Ursachen der erektilen Dysfunktion bedingt sind vielfältig, organisch oder psychisch, manchmal aber auch ein wenig von beidem. Nur Gewissheit, Lösungen gibt es heute, der erste Schritt zum Ende dieses Albtraums ist, darüber zu sprechen.

Gemeinsam auf erektile Dysfunktion reagieren

Aber der Mensch ist nicht der einzige, der mit dieser Situation konfrontiert ist. Da ist der Partner! Der Dialog im Drehmoment ist erforderlich, um das Problem zu erkennen und zuzustimmen, alles direkt anzugehen.

Ich will meine Frau immer noch wie mit 20, aber manchmal während der Tat. Die Erektion lässt nach . Ich stehe am Rande des Konflikts “, vertraut André an. Als er sich seinen Vierzigern nähert, lebt er nicht mehr mit dieser "Behinderung ", die als abwertend empfunden wird und manchmal kann das Gleichgewicht des Paares gefährden. Ohne die Leistung ihres Partners zu beanspruchen, stellen sich manche Frauen selbst in Frage und suchen, ob sie nicht ihren Teil der Verantwortung tragen. Haben sie aufgehört, ihrem Ehepartner zu gefallen? Ein Internetnutzer berichtet wie folgt: "Ich bin so weit gekommen, ihn aufzufordern, sich woanders umzusehen, aber nur, um herauszufinden, ob es von mir stammt ". Für andere ist das Unbehagen fast greifbar: „ Die Stille legt sich … jetzt traue ich mich nicht mehr, sie zu berühren, auch nicht zu nahe zu kommen oder irgendetwas zu unternehmen … Es ist schrecklich. Dieses Gefühl der „Hilflosigkeit“, das ich spüre... ".

Annonce sponsorisée comment consultation visio Vous souffrez de troubles de l'érection? Consultez en ligne un médecin sexologue charles logo Téléconsultation confidentielle et sécurisée 7j/7 par téléphone, vidéo ou messages avec un médecin sexologue, pour échanger sur vos soucis et les traitements appropriés, et recevoir une ordonnance.

"Ein Arzt kann Ihnen helfen"

Viele sind die Zeugnisse von Männern, die sich trotz jahrelanger Aufruhr nicht trauen, darüber zu sprechen. Auf Pierres Notruf antwortet Henry: "Ich war 3 Jahre lang in der gleichen Situation wie du. Ein Medikament erlaubte mir, sexuelle Aktivitäten wieder aufzunehmen, normale aber auf Kosten einiger Kopfschmerzen . Ich konnte auf dieses Medikament verzichten, aber, da oft das Meine Beschwerden sind Ergebnis einer psychischen Blockade, ich nehme es von Zeit zu Zeit wieder. Dadurch kann ich diese Zusammenbrüche vergessen, die mein Leben ruiniert haben. Ich rate Ihnen, zu zu einem Arzt gehen, der Ihnen helfen kann, so wie er es für mich getan hat. Viel Glück! ".

Scham hat bei Erektionsproblemen keinen Platz, wie ein anderer Internetnutzer bezeugt. "In diesen Fällen müssen Sie versuchen Ihren Lebensrhythmus zu ändern und vor allem darüber mit Ihrem Partner sprechen Ansonsten Ihrem üblichen Arzt BESONDERS:.. Diskutieren schamlos mit dem Arzt und ihn fragen ob die Krankheit Ich habe (Diabetes oder Krankheit Gefäße) oder wenn die Medikamente ich nehme (beta Blocker, Diuretika) eine Abnahme der erection.In jeden Fall dazu führen können, sollten Sie vor allem darüber nachzudenken es zum Zeitpunkt des Geschlechtsverkehrs vermeiden sonst es vorbei ist. es ist kein Unehre zu haben eine Panne oder mehrere während einer Periode: Es ist notwendig, dies mit seiner Partnerin zu besprechen, die, wenn sie intelligent ist, bei dieser Gelegenheit seine Liebe zu Ihnen beweisen wird ".

Selbstvertrauen zurückgewinnen

Heute gibt es Lösungen. Sie können Ihnen helfen, aus der Spirale des Scheiterns herauszukommen und Selbstvertrauen zurückzugewinnen. Abhängig von der Ursache Ihrer Probleme hilft Ihnen der Arzt, die für Sie am besten geeignete Behandlung zu finden.

Die Reaktion von Cémoi, 56, zeigt sein Erstaunen über die Wirkung der Tabletten. „ Um 9 Uhr genommen, ich hatte eine maximale Erektion von der ersten Stimulation um 22.00 Uhr und ich hielt die gleiche Erektion während der gesamten Dauer des Berichts (ca. 1 Stunde), unabhängig den Positionen“. Seine Zufriedenheit und die seiner Frau scheinen vollkommen. „Noch überraschender ist, dass meine Frau am die Initiative zu einem weiteren Bericht ergriffen hat nächsten Morgen gegen 9 Uhr. Aber Vorsicht, das ist kein Wunder: „ Ohne Anregung oder Lust passiert gar nichts! “, warnt Pili.

Annonce sponsorisée comment consultation visio Vous souffrez de troubles de l'érection? Consultez en ligne un médecin sexologue charles logo Téléconsultation confidentielle et sécurisée 7j/7 par téléphone, vidéo ou messages avec un médecin sexologue, pour échanger sur vos soucis et les traitements appropriés, et recevoir une ordonnance.