Das französische Unternehmen DIVIE bietet eine Reihe außergewöhnlicher Produkte auf Basis von Cannabidiol (CBD), dem aus Cannabis gewonnenen Wohlfühlmolekül. Die Gelegenheit, mit beruhigenden Aktionen, über die alle sprechen, etwas mehr über diesen neuen Star zu erfahren.

Entspannen Sie den Körper, reduzieren Sie Angstzustände oder fördern Sie den Schlaf... CBD oder Cannabidiol überrascht immer wieder durch die Vorteile, die es bietet und die in diesen unruhigen Zeiten wichtiger denn je erscheinen. Um jedoch die Vorzüge dieses Moleküls selbstbewusst genießen zu können, ist es wichtig, die Herkunft und Zusammensetzung der Produkte, die es enthalten, zu kennen. Dies ist die ganze Philosophie von DIVIE , die gerade nach zweijähriger Entwicklung zwei Cannabidiolöle aus natürlichen Inhaltsstoffen aus Frankreich präsentiert hat.

Was ist Cannabidiol oder CBD?

Die Kombination der Begriffe Wellness und Cannabis kann widersprüchlich erscheinen oder sogar Anlass zur Sorge geben. Eine unbegründete Befürchtung, sobald wir uns die Zusammensetzung dieser Pflanze mit schwefelhaltigem Ruf genauer ansehen. Und aus gutem Grund ist Cannabis nichts anderes als Hanf, eine Pflanze, die seit Jahrtausenden angebaut wird. Wir konsumieren seine Samen (vor allem reich an Omega 3 und 6) und seine Fasern werden seit Jahrhunderten zur Herstellung von Tauwerken und Segelbooten verwendet. Von nun an werden sie als biobasierter Kunststoff insbesondere im Bauwesen oder im Automobil verwendet. Vor allem aber ist in den letzten Jahren das in der Blüte enthaltene CBD Gegenstand aller Aufmerksamkeit, da seine Eigenschaften erstaunlich erscheinen. Zumal sein Verzehr nach Angaben der WHO und der Europäischen Union kein Gesundheitsrisiko darstellen würde. Ja, Cannabis enthält auch THC, das Molekül, das für die wichtigsten psychoaktiven Wirkungen verantwortlich ist. Aus diesem Grund gilt es in Frankreich als Droge, die zu den Betäubungsmitteln gehört. Allerdings sind nicht alle Pflanzen verboten, sondern nur solche mit einem THC-Gehalt von mehr als 0,2%. So weisen die Cannabissorten, die aufgrund ihrer psychoaktiven Eigenschaften ausgewählt wurden, eine durchschnittliche THC-Konzentration von 10 bis 30% auf, also mehrere hundert Mal höher als die der Sorten, die der CBD-Produktion gewidmet sind!

Woher kommt das Cannabidiol in DIVIE-Ölen?

Die von DIVIE entwickelten Cannabidiolöle oder Hanföle stammen von Pflanzen, deren THC-Gehalt deutlich unter dem zugelassenen Grenzwert von 0,2% liegt. Aber das ist nicht alles. Aus Gründen der Rückverfolgbarkeit und Exzellenz hat sich das Unternehmen dafür entschieden, nur Hanf französischer Herkunft zu verwenden, der in Aveyron hergestellt wird. Unser Land fehlt nicht, da es der führende Produzent in Europa ist. Gleiches gilt natürlich auch für zertifiziertes Bio-Öl, das in der Zusammensetzung der Produkte enthalten ist. Und aus Gründen der vollständigen Transparenz wurden Cannabidiolöle vor ihrer Vermarktung von drei unabhängigen Labors analysiert. Daher können Sie sich vertrauensvoll an diese Produktreihe wenden und die Vorteile dieses erstaunlichen Moleküls genießen.

DIVIE

DIVIE 2

Wie und wann man DIVIE Cannabidiolöl konsumiert

Das von DIVIE angebotene Cannabidiol-Öl wird in Form einer 10-ml-Flasche aus Miron-Glas (ein technisches Glas, das den Inhalt vor Licht schützt) geliefert, das in einem eleganten Etui untergebracht ist, das von Germain Chauveau, dem ehemaligen künstlerischen Leiter von Vogue Paris und Elle, entworfen wurde. Die Pipette ermöglicht eine präzise Dosierung der gewünschten Ölmessung. Ein paar Tropfen, die 45 Sekunden lang unter der Zunge gehalten werden, reichen aus, um die Wirkung von CBD etwa drei Stunden lang zu spüren. Bei der Anwendung werden Sie die Menge entdecken, die zu Ihnen passt: ob es sich um eine vorübergehende Angst handelt oder um eine Meditationssitzung zu begleiten. um das Einschlafen zu erleichtern oder sich nach einer Muskelanstrengung zu entspannen? Einige Verbraucher nehmen jede Nacht vier Tropfen CBD ein, um sich zu entspannen oder die beruhigende Wirkung zu genießen. Andere schlüpfen routinemäßig zu mehreren wichtigen Tageszeiten unter die Zunge oder konsumieren acht auf einmal, um einen bestimmten Bedarf pünktlich zu decken. Und auf jeden Fall ohne Suchtangst, da der Konsum von Cannabidiol im Gegensatz zu THC keine Sucht auslöst. Nur Vorsichtsmaßnahmen, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie ein Medikament verschreiben, um das Risiko von Nebenwirkungen zu vermeiden, und konsumieren Sie CBD während der Schwangerschaft oder Stillzeit nicht.

Öle in 2 Formeln erhältlich

Im Bewusstsein, dass nicht jeder die gleiche Empfindlichkeit gegenüber Cannabidiol hat, hat DIVIE darauf geachtet, die elegante 10 ml Flasche (ca. 250 Tropfen) in zwei Versionen anzubieten, eine mit 1000 mg CBD, die andere mit 2 000 mg CBD, also einer Konzentration von 10 und 20 %. Das ZEHN PROZENT wird aktuell mit 69 Euro auf der DIVIE-Seite während das angezeigt TWENTY PERCENT ,, doppelt konzentriert in Cannabidiol, kaum 40 Euro mehr kostet. Hochwertige Naturprodukte mit garantierter Herkunft, die aktiv zu Ihrem täglichen Wohlbefinden beitragen.