Das ätherische Öl der grünen Mandarine wirkt entspannend, fördert den Schlaf und wirkt gleichzeitig krampflösend.

huile essentielle de mandarine verte medium

 

  • Trivialname: Grüne Mandarine
  • Nom lateinisch: Citrus reticulata
  • Botanische Familie: Rutaceae
  • Destillierter Teil: Zest
  • Herkunft (Land, in dem die Pflanze angebaut wird): Fernost, Brasilien, Italien
  • Bevorzugte Verwendungsarten: Hautweg, Atemweg

Eigenschaften des ätherischen Öls der grünen Mandarine

In Gesundheit

  • krampflösend
  • Karminativ
  • Sanftes Abführmittel
  • Verdauungs-Tonikum

Im Wohlbefinden

  • Kraftvoll beruhigend
  • Entspannend
  • Beruhigungsmittel

In Schönheit

  • Karminativ

Achtung: Das ätherische Öl der grünen Mandarine ist photosensibilisierend. setzen Sie sich während der Stunden nach der Verwendung nicht der Sonne aus. Verwechseln Sie es nicht mit ätherischen Ölen der roten oder gelben Mandarine.

Hinweise auf ätherisches Öl der grünen Mandarine

  • Hautanwendung (Bad, Kältekompresse, Massage): Akne, Aerophagie, Angstzustände, Cellulite, Koliken, Depressionen, Schlaflosigkeit, Nervosität, trockene Haut, Darmkrämpfe, Stress, nervöse Anspannung, Dehnungsstreifen, Warze
  • Atemwege (Diffusionsinhalation, Geruchssinn): Angst, Depression, Schlaflosigkeit, Nervosität, Stress, nervöse Anspannung

Tipps zur Verwendung von ätherischem Öl aus grüner Mandarine für die Gesundheit

Vorteile für die Haut

  • Trockene Haut, Dehnungsstreifen, Warze: In Pflanzenöl verdünnen und auf die zu behandelnde Stelle auftragen.

Vorteile für Herz-Kreislauf und Kreislauf

  • Cellulite: In Pflanzenöl verdünnen, um die betroffene Stelle zu massieren.

Verdauungsvorteile

  • Aerophagie, Koliken, Darmkrämpfe: Massieren Sie den Unterbauch nach Verdünnung in Pflanzenöl.

Tipps zur Verwendung von ätherischem Mandarinenöl für das psychische Wohlbefinden

  • Angst, Depression, Schlaflosigkeit, Nervosität, Stress, nervöse Anspannung: In einem Pflanzenöl verdünnen, um den Solarplexus, die Handgelenke und die Wirbelsäule zu massieren.

Tipps zur Verwendung von ätherischem Öl aus grüner Mandarine für die Schönheit

  • Akne: In einem Pflanzenöl oder einer Pflegecreme verdünnen und auf die zu behandelnde Stelle auftragen.

Synergien mit dem ätherischen Öl der grünen Mandarine

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Kontraindikationen für ätherisches Öl der grünen Mandarine

Dieses Öl sollte während der ersten drei Monate der Schwangerschaft und bei Kindern unter 6 Jahren nicht verwendet werden.

Eigenschaften des ätherischen Öls der grünen Mandarine

Botanische Beschreibung

Der Mandarinenbaum ist ein kleiner Baum mit immergrünen Blättern in leuchtendem Grün. Die Zweige sind dornig, die weißen Blüten geben Mandarinen.

Biochemische Zusammensetzung

Die biochemische Zusammensetzung kann sich abhängig von den Produktionsbedingungen ändern.

Wichtigste chemische Verbindungen

Limonen

65 bis 75%

Gamma-Terpinen

15 bis 25 %

Andere chemische Verbindungen

Sinensal

Spuren

Produktionsmethode und Ausbeute

Mit einer Tonne Schale erhalten wir etwa 7 kg ätherisches Öl.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen in keiner Weise eine medizinische Beratung darstellen. Sie werden zu Informationszwecken angegeben. Konsultieren Sie bei jeder Verwendung zu therapeutischen Zwecken einen Arzt.