Ätherisches Virginiazederöl ist ein abschwellendes sowie ein venöses Stärkungsmittel. Es ist wirksam im Kampf gegen das Gefühl von schweren Beinen oder Cellulite.

  • Trivialname: Virginiazeder, Virginia-Wacholder, rote Zeder
  • Lateinischer Name: Juniperus virginiana
  • Botanische Familie: Cupressaceae
  • Destillierter Teil: Holz
  • Herkunft (Land, in dem die Pflanze angebaut wird): Vereinigte Staaten
  • Bevorzugte Verwendungsarten: Hautweg, Atemweg

Eigenschaften des ätherischen Öls der Viriginie-Zeder

In Gesundheit

  • Antiphlogistikum
  • Urinantiseptikum
  • Abschwellend für die Atemwege
  • Lymphabschwellendes Mittel
  • Venöses abschwellendes Mittel
  • Blutverdünner

Im Wohlbefinden

  • Allgemeines Stimulans

In Schönheit

  • Antiseptikum

Warnung: Das ätherische Öl aus Virginia-Zedernholz sollte nicht von Menschen mit Nierenerkrankungen verwendet werden.

 

Hinweise auf ätherisches Öl aus Virginia-Zedernholz

  • Hautanwendung (Bad, Kältekompresse, Massage): Cellulite, Haarausfall, Depressionen, Dermatose, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Ekzem, schwaches Immunsystem, Müdigkeit, Schleim, Mykosen der Kopfhaut, fettige Haut, Schuppen, Rhinitis, Nasopharyngitis, Durchblutungsstörungen, Krampfadern
  • Atemweg (Diffusion, Inhalation, Geruchssinn): Angst, Depression, Müdigkeit

Tipps zur Verwendung von ätherischem Virginia-Zedernholzöl für die Gesundheit

Vorteile für die Haut

  • Fettiges Haar, Haarausfall, Pilzinfektion der Kopfhaut, Schuppen: In Shampoo oder in einer Maske verdünnen und auf das Haar auftragen, um die Kopfhaut zu massieren.
  • Dermatose, fettige Haut: In Pflanzenöl verdünnen und auf die zu behandelnde Stelle auftragen.

Vorteile für Herz-Kreislauf und Kreislauf

  • Cellulite, Krampfadern: In Pflanzenöl verdünnen und die zu behandelnde Stelle massieren.
  • Durchblutungsstörungen: In Pflanzenöl verdünnen und die Beine von unten nach oben massieren.

Atemwegs- und HNO-Leistungen

  • Schleim, Rhinitis, Nasopharyngitis: In Pflanzenöl verdünnen, um die Wirbelsäule, den oberen Rücken und den Bogen zu massieren.

Vorteile für Muskeln und Gelenke

  • Gelenk- und Muskelschmerzen: Mit Pflanzenöl verdünnen, um die schmerzende Stelle zu massieren.

Andere Vorteile

  • Schwaches Immunsystem: Mit Pflanzenöl verdünnen, um die Wirbelsäule und das Fußgewölbe zu massieren.

Tipps zur Verwendung von ätherischem Virginiazederöl für das psychische Wohlbefinden

  • Angst: im Geruchssinn, Diffusion, Inhalation.
  • Depression, Müdigkeit: beim Riechen, Diffusion, Einatmen. Oder in einem Pflanzenöl verdünnen, um den Solarplexus, die Wirbelsäule und das Fußgewölbe zu massieren.

Tipps zur Verwendung von ätherischem Virginiazederöl für die Schönheit

  • Dermatosen, trockenes Ekzem: In Pflanzenöl verdünnen und auf die zu behandelnde Stelle auftragen.

Synergien mit ätherischem Virginia-Zedernholzöl

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Kontraindikationen für ätherisches Virginiazederöl

Ätherisches Virginia-Zedernholzöl sollte während der ersten 3 Monate der Schwangerschaft oder bei Kindern unter 6 Monaten nicht verwendet werden.

Eigenschaften des ätherischen Öls aus Virginiazeder

Botanische Beschreibung

Es ist ein kleiner, langsam wachsender Baum mit sehr dichten Ästen. Die Blätter haben das Aussehen von Nadeln und Schuppen.

Biochemische Zusammensetzung

Die biochemische Zusammensetzung kann sich abhängig von den Produktionsbedingungen ändern.

Wichtigste chemische Verbindungen

Sesquiterpene (Alpha- und Beta-Cedren, Thuyopsen)

36 bis 68 %

Sesquiterpenol (Cédrol, Gamma-Eudesmol)

20 bis 40%

Produktionsmethode und Ausbeute

Das ätherische Öl wird aus dem Holz destilliert. Die Ausbeute beträgt etwa 3%.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen in keiner Weise eine medizinische Beratung darstellen. Sie werden zu Informationszwecken angegeben. Konsultieren Sie bei jeder Verwendung zu therapeutischen Zwecken einen Arzt.