Das ätherische Öl von combawa ist entzündungshemmend und antirheumatisch. Es ist auch ein nervöses Beruhigungsmittel.

  • : Combawa, combava
  • Nom lateinisch: Citrus hystrix
  • Botanische Familie: Rutaceae
  • Destillierter Teil: Blatt
  • Herkunft (Land, in dem die Pflanze angebaut wird): Madagaskar
  • Bevorzugte Verwendungsarten: Kutaner Weg, interner Weg, Atmungsweg

Eigenschaften von combawa ätherischem Öl

In Gesundheit

  • Analgetikum
  • Antiphlogistikum
  • Antirhumatismale

Im Wohlbefinden

  • Beruhigung des Nervensystems
  • Beruhigungsmittel

Achtung: Verwechseln Sie dieses Öl aus den Blättern nicht mit dem aus der Fruchtschale.

Hinweise auf ätherisches Öl von combawa

  • Hautanwendung (Bad, Kältekompresse, Massage): Cellulite, Depressionen, Infektionen und Entzündungen des Urogenitaltrakts, Gelenk- oder Muskelentzündungen, Nervosität, Neuralgien, entzündliche Hauterkrankungen, Gürtelrose
  • Intern (oral, rektal, vaginal): Urogenitalinfektion, urogenitale Entzündung
  • Atmungsweg (Diffusion, Inhalation, Geruchssinn): Angst, Depression, Schlafstörungen

Tipps zur Verwendung von ätherischem combawa-Öl für die Gesundheit

Vorteile für die Haut

  • Entzündliche Hauterkrankung, Gürtelrose: In Pflanzenöl verdünnen und auf die zu behandelnde Stelle auftragen.

Vorteile für Herz-Kreislauf und Kreislauf

  • Cellulite: Mit Pflanzenöl verdünnen, um den zu behandelnden Bereich zu massieren.

Urogenitale Vorteile

  • Urogenitale Infektion oder Entzündung: In Pflanzenöl verdünnen, um den Unterbauch zu massieren. Intern nach Rücksprache mit einem Spezialisten.

Vorteile für Muskeln und Gelenke

  • Gelenk- oder Muskelentzündung: In Pflanzenöl verdünnen, um die schmerzende Stelle zu massieren.

Andere Vorteile

  • Neuralgie: In einem Pflanzenöl verdünnen, um den betroffenen Bereich zu massieren.

Tipps zur Verwendung von ätherischem combawa-Öl für das psychische Wohlbefinden

  • Angst, schwieriger Schlaf: in Diffusion, Geruchssinn.
  • Depression: in der Diffusion, Geruchssinn. Oder in einem Pflanzenöl verdünnen, um den Solarplexus zu massieren.

Synergien mit dem ätherischen Öl von combawa

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Kontraindikationen für ätherisches Öl von combawa

Das ätherische Öl von combawa darf nicht in den ersten 5 Monaten der Schwangerschaft, während der Stillzeit oder bei Kindern unter 3 Jahren verwendet werden.

Eigenschaften des ätherischen Öls von combawa

Botanische Beschreibung

Die Combawa ist sowohl die Zitrusfrucht als auch der Baum, der sie trägt. Aus weißen Blüten entstehen runde Früchte, die kleiner und saurer sind als Zitronen.

Biochemische Zusammensetzung

Die biochemische Zusammensetzung kann sich abhängig von den Produktionsbedingungen ändern.

Wichtigste chemische Verbindungen

Terpenaldehyd (Citronellal)

45 bis 80 %

Andere chemische Verbindungen

Monoterpenole

Spuren

Monoterpene

Spuren

Produktionsmethode und Ausbeute

Das ätherische Öl wird durch Hydrodestillation der Blätter gewonnen. Der Ertrag beträgt ca. 0,85 g pro 1000 kg Blätter.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen in keiner Weise eine medizinische Beratung darstellen. Sie werden zu Informationszwecken angegeben. Konsultieren Sie bei jeder Verwendung zu therapeutischen Zwecken einen Arzt.