Jedes Schuljahr sind die Läuse zurück! Zähneknirschen und Kontrollieren unserer lieben blonden Köpfe wird dann unweigerlich dabei sein. Dies erfordert im Idealfall eine effektive, schnelle aber auch respektvolle Behandlung der Kopfhaut. Warum also nicht auf neue Produkte auf Basis von Naturstoffen ohne Insektizide setzen?

Was ist das ideale Anti-Läuse-Produkt für Mütter? Wie kann man den Resistenzen dieser Insekten ein Ende setzen?... Experten plädieren nun für natürlichere Lösungen .

Läuse: ein nicht so saisonales Problem!

In einer im Februar 2007 durchgeführten TNS-SOFRES1-Umfrage wurden Mütter von Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren nach ihrer Meinung gefragt. 83 % der Mütter von Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren stimmen zu, dass Läuse in der Schule ein echtes Problem darstellen. Mehr als drei Viertel von ihnen sind während des Schuljahres mehrmals mit Epidemien konfrontiert. Mit seinen 56.000 Einrichtungen, die jedes Jahr mehr als 6 Millionen Kinder aufnehmen, ist die Grundschulbildung der beste Ort, um Läuse zu fangen. Kein Wunder also, dass sich Mütter Gedanken machen, sobald im September die Glocke läutet! Angesichts dieser fast tödlichen Kontamination haben fast alle Mütter bereits Anti-Läuse-Produkte gekauft, manchmal sogar bevor ihr Kind sie erwischt hat (4 von 10 Müttern)! Darüber hinaus finden wir, während sie im Winter sehr präsent waren, jetzt Läuse aus den Schulferien. Diese kleinen Tiere lieben sicherlich Mützen und Schals; aber die große Sonne verhindert nicht den engen Kontakt mit den Kleinen und die Läuse sind jetzt das ganze Jahr zu unserer großen Verdammnis da.

Das ideale Produkt für Mütter

Die Behandlung der Pedikulose hat drei Hauptmerkmale:

  • Es ist obligatorisch, da Läuse leider nie von selbst verschwinden
  • Es muss natürlich die Läuse, aber auch die Nissen töten, sonst wird der Befall nie gestoppt
  • Schließlich muss sie handeln, ohne die Entwicklung von Resistenzen zuzulassen. Tatsächlich beobachten wir seit vielen Jahren immer mehr Resistenzen gegen verschiedene chemische Behandlungen.

Laut derselben TNS-SOFRES-Umfrage wünschen sich 86% der Mütter ein wirksames Produkt gegen Läuse und 71% wünschen sich auch schnelles Handeln. Schließlich der dritte Wunsch: ein Produkt, das die Kopfhaut von Kindern respektiert (für 64% von ihnen). Auf der Informationsseite wissen sie sehr genau, dass es Resistenzen gegen bestimmte Produkte gibt und halten es für wichtig, Läuse nicht resistenter zu machen. Andererseits kennen sie neue Produkte mit natürlichen Wirkstoffen noch nicht, während 97 % von ihnen an solchen Produkten interessiert wären. Was die Beratung angeht, erwarten Mütter viel von ihrem Apotheker, der in Sachen Läuse der erste Ratgeber ist.

Etwas Neues in der Anti-Läuse-Abteilung

Die verschiedenen Labore, die Produkte gegen Läuse vermarkten, haben dies gut verstanden, um aus dem Teufelskreis der Resistenzen herauszukommen, war es notwendig, innovativ zu sein. Daher suchten sie auf der Seite der mechanischen Maßnahmen nach Lösungen, um Läuse loszuwerden. Und es funktioniert ! Diese meist natürlichen Wirkstoffe ohne das geringste chemische Insektizid umhüllen die Laus mit einem Ölfilm, der sie erstickt. Diese mechanische Wirkung vermeidet jedes Widerstandsproblem.

Je nach Produkt kann ein Tensid hinzugefügt werden oder nicht, um das Spumalin aufzulösen, den Klebstoff, der es der Nisse ermöglicht, am Haar zu haften. Sobald die Nisse von ihrem Lebensraum getrennt ist, stirbt sie. Entdecken Sie diese Produkte ohne Verzögerung .