Es ist eine noch wenig bekannte Praxis. Richtig ausgeführt ist Microneedling jedoch ein wirksames Mittel, um die größten Komplexe des Gesichts zu verwischen oder sogar zu korrigieren. Akne, Pickel, stumpfer Teint, große Poren... Finden Sie heraus, wie uns ein paar Sitzungen helfen können, darüber hinwegzukommen. Ornella, Technikerin und Schöpferin von Nori Conceptstore, enthüllt alle Geheimnisse der Praxis.

Was ist Microneedling?

Microneedling ist eine Dienstleistung, die mit einem elektrischen Gerät namens Dermapen durchgeführt wird, das wie ein klassischer Stift aussieht. Bestehend aus 36 winzigen Nadeln "durchsticht dieses Werkzeug die Epidermis und die Dermis in unterschiedlichen Tiefen", erklärt Ornella und erzeugt so Mikroschnitte, die für das bloße Auge unsichtbar sind. „Durch diese Schnitte kann das ausgewählte Serum tiefer eindringen und schneller wirken. Das Microneedling stimuliert den natürlichen Selbstheilungsprozess der Haut sowie die Produktion von Kollagen und Elastin“, er fährt fort. Diese Effekte helfen, dunkle Flecken zu reduzieren, überschüssigen Talg zu regulieren und die Poren zu straffen. Die Haut regeneriert sich schneller, Akne (leicht bis mittel) verblasst im Laufe der Tage.

Da jede Haut anders ist, wählt der Fachmann das zu injizierende Serum entsprechend den Eigenschaften der Haut aus, egal ob Akne, fettige, reife, trockene oder Mischhaut. „Mit fast 8.000 Schlägen pro Minute ist die stimulierende Wirkung beeindruckend“, sagt Ornella. Wenn dies beängstigend sein kann, möchte unser Techniker die Praxis beruhigen: "Es handelt sich um eine nicht-invasive und völlig schmerzfreie Technik, die echte und sichtbare Ergebnisse liefert".

Um die Sitzung zu vervollständigen, können 10 Minuten hinzugefügt Lichttherapie werden: "Dieser letzte Schritt ermöglicht es der Haut, sich dank einer Vermehrung von Zellen selbst zu regenerieren, erhöht aber auch die Produktion von Kollagen und fördert die Durchblutung. Blut" spezifiziert Ornella. Je nach Problem gibt es auch verschiedene Lichtarten: "Wir verwenden Rot gegen Narben, Blau für Akne und Grün für Flecken".

Um ein effektives und dauerhaftes Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, 3 bis 4 Sitzungen im Abstand von etwa einem Monat durchzuführen. Nach einer ersten Sitzung müssen Sie eine Woche warten, bevor Sie die ersten Ergebnisse bemerken.

IMG 6684

Bildnachweis: Ornella, Schöpferin von Nori Conceptstore, über Instagram .

Microneedling in Verbindung mit Bbglow

Bbglow basiert auf dem gleichen Prinzip wie Microneedling. Dank noch feinerer Nanonadeln wird ein neues Serum aufgetragen, diesmal getönt: „Es wird es ermöglichen, den Teint zu vereinheitlichen und ihm Leuchtkraft zu verleihen. Diese Technik ist auch wirksam bei der Korrektur von dunklen Flecken und dunklen Flecken “, sagt Ornella.

Was passiert während einer Sitzung?

Vor Ort dauert es eine Stunde. Ornella beginnt mit einer vollständigen Reinigung der Haut mit einem Reinigungsschaum, einem Peeling und einem Mitesserentferner. Sobald die Haut vorbereitet ist, beginnt die Umstellung auf Dermapen. Unsere Technikerin macht kreisende Bewegungen über das ganze Gesicht, "damit das Serum dank der Nanonadeln tief eindringt", präzisiert sie.

Nachdem alle Bereiche des Gesichts stimuliert wurden, massiert Ornella, um die Wirkstoffe des Serums zu durchdringen. Dann trägt sie eine Stoffmaske mit beruhigenden Kräften auf, um sie tief mit Feuchtigkeit zu versorgen. Schließlich endet Ornella mit einer Massage und einer beruhigenden Creme.

Seien Sie vorsichtig, Blutungen oder Schmerzen beim Microneedling sind nicht normal. Wenn ja, hat der Techniker die Nadeln zu tief in die Dermis gestochen.

Was tun nach einer Microneedling-Sitzung?

Mehrere Dinge werden für 24 Stunden verboten. Unter ihnen kein Wasser oder Make-up auf seinem Gesicht: „Da die Haut nach dem Durchzug von Nano-Nadeln geöffnet ist, vermeiden wir Kontakt auf dem Gesicht, wie jemand Gruß von ihm küsst wir unsere pillowcase ändern, und wir verwenden. ein sauberes Handtuch " rät Ornella. Für eine Woche werden wir nicht zögern unseren exfoliant und Gestrüpp beiseite zu lassen. Wir werden auch Saunen, Hamam und die Sonne für 15 Tage vermeiden. „Jeden Morgen, und zwei Wochen, sollten Sie nicht vergessen einen Index 50 Creme, um am besten schützen Ihre Haut vor UV Strahlen gelten“ warnt Ornella.

Aber unser Fachmann möchte einen Ehrenpunkt in Bezug auf die Anwesenheit zu Hause machen. Im Alltag ist eine gute Routine essenziell: „Beim Termin schauen wir uns gemeinsam an, was Ihre Haut braucht und wählen die passenden Produkte aus. Die Routine macht mindestens 30% der Arbeit, sie muss nicht eingenommen werden Wenn man ein Microneedling macht aber dahinter die Verwendung der richtigen Produkte nicht folgt, wird es leider nicht funktionieren“.

Gibt es Kontraindikationen?

Menschen, die stark von Akne betroffen sind und Komedonen wie Mikrozysten oder Zysten haben, werden diese Leistung nicht erbringen können: "Es ist besser, die Hormonperiode, insbesondere nach der Menstruation, beruhigen zu lassen und dann mit den Sitzungen zu beginnen", rät Ornella. Menschen, die an Herpes leiden und Antikoagulanzien einnehmen, sind mit Microneedling nicht vereinbar.

Wo soll man es machen?

  • Nori Conceptstore 3, Passage Cardinet 75017 Paris

Weitere Informationen auf der Website . Der Account Instagram- .

  • Marina Caillet 288 Rue des Roses 77170 Servon

Weitere Informationen auf der Website . Der Account Instagram- .

Der Preis variiert je nach Institut. Rechnen Sie mit durchschnittlich 130 Euro.