Die akute Nasopharyngitis ist die häufigste Atemwegsinfektion bei Kleinkindern. Der häufigste Beratungsgrund ist Fieber. Das Kind ist reizbar und unruhig. Die Behandlung umfasst Nasenspülungen mit Kochsalzlösung, Ruhe und Antipyretika, um die Temperatur zu senken.

Akute Nasopharyngitis, was ist das?

Akute Nasopharyngitis ist ein kalter und ist die " Infektion Atemwege häufigste Virus bei jungen Kindern und vor allem bei Neugeborenen. Bei der Geburt bedeutet seine einzige   Immunabwehr die Antikörper (Immunglobuline G oder IgG) seiner Mutter, die die Plazenta während seines fetalen Lebens passiert haben.

Bei einem Virus wird die Nasenschleimhaut gereizt und produziert große Mengen seiner Sekrete, zu um den Infektionserreger eliminieren. Die des Atemwege Säuglings sind klein,   weshalb jede Obstruktion durch Ödeme oder Schleim schwerwiegend werden kann, aber diese Krankheit verläuft meist mild.

Die Erreger der Rhinopharyngitis

Die üblicherweise identifizierten Viren gehören zu den Gruppen:

  • Von Myxoviren am häufigsten (Parainfluenzae, Influenzae, Syncytial...).
  • Von Adenovirus.
  • Von Enteroviren.
  • Des Rhinovirus.

In seltenen Fällen bei Säuglingen, aber viel häufiger bei älteren Kindern, sind beta-hämolytische Streptokokken der Gruppe A für diese Pathologie verantwortlich. Dieses Bakterium ist sehr gefährlich, da es für rheumatisches Fieber (AAR) und akute Glomerulonephritis (ARG) verantwortlich ist. Seine Angst rechtfertigt die Verschreibung von Antibiotika bei Nasopharyngitis, die in Wirklichkeit von den unzähligen Viren dominiert wird, die uns umgeben und selbst gegenüber Antibiotika unempfindlich sind.

Symptome einer akuten Nasopharyngitis

  • Fieber Beratungsgrund.
  • Reizbares und unruhiges Kind
  • Bei Babys können verstopfte Nasenlöcher verhindern Stillen
  • Niesen und eine laufende Nase, die schließlich eitrig wird.
  • Reizungen am Rand der Nasenlöcher und der Oberlippe.
  • Atmen schwer, Mund offen.
  • Rot und Halsschmerzen
  • Zervikale und submangulo-maxilläre Lymphknoten, die an Größe zunehmen.
  • Erbrechen und Durchfall
  • Anorexie, Husten, Müdigkeit und Muskelschmerzen sind häufig.

Nasopharyngitis: Krankheitsverlauf

In der Abwesenheit der Behandlung und Überwachung, können Komplikationen von Sekundärinfektionen auftreten :

Differenzialdiagnose

Die Diagnose "Erkältung" bei einem kleinen Kind kann zu Verwirrung führen, da bestimmte Infektionskrankheiten mit dieser Tabelle beginnen können (Masern, Keuchhusten, Kinderlähmung, angeborene Syphilis etc...). Bei älteren Kindern kann eine laufende Nase aufgrund einer allergischen Rhinitis auf die ersten Symptome einer Nasopharyngitis hinweisen. es folgt jedoch kein eitriger Ausfluss.

Behandlung der akuten Nasopharyngitis

  • Der Rest ist wichtig : Kinder sollten vom Lärm ferngehalten werden und der Aktivität der Geschwister. sollte Weinen vermieden werden, da es die nur Symptome verschlimmert
  • Die Hydratation ist grundlegend. Da das Kind nicht gleichzeitig stillen und atmen kann, muss es bei der Flaschenentnahme mehrere Pausen einlegen. Wir teilen die Mahlzeiten auf, um ihn weniger zu ermüden.
  • Die Raumtemperatur sollte etwa 21 °C betragen, bei einer Luftfeuchtigkeit zwischen 80 % und 90 %, zu um die Atemwegssekrete verflüssigen und so den reduzieren Husten zu. Luftbefeuchter sind oft hilfreich.
  • Eine Rhinopharyngeale Desinfektion (DRP) mit Nasendrainage ist unerlässlich. geträufelt, Tropfen eines physiologischen Serums werden in die Nase die dann mit einer Babynase oder, falls dies nicht der Fall ist, einer Spritze oder einer Birne zum Absaugen von HNO-Sekreten aufgezogen werden. Vor den Mahlzeiten oder vor dem Schlafengehen können Nasentropfen verwendet werden, wenn die Nase stark verstopft ist und wenn sie nicht missbraucht werden und nach Anweisung Ihres Arztes. Vorsicht vor Vasokonstriktoren nasalen, die bei formal kontraindiziert sind Kindern.
  • Medikamente Fiebersenkende senken die Temperatur.
  • Die Antibiotika haben keine Indikation bei der weltlichen Nasopharyngitis. Im Falle einer Superinfektion bakteriellen oder Komplikationen werden sie offensichtlich unentbehrlich.