Wenn der innere Energiekreislauf gestört ist, leidet die Gesundheit. Dies ist die östliche Auffassung von Stress, die diesen Zustand als energetischen Engpass betrachtet. Aber um diese "Stöpsel" zu vermeiden, schlägt die Akupunktur vor, die Ursache dieser Funktionsstörung und nicht nur das Symptom zu behandeln.

Was ist Akupunktur?

Akupunktur, eine tausend Jahre alte chinesische Medizin, funktioniert durch Wiederherstellung des freien Energieflusses im menschlichen Körper. Es besteht darin, Energiepunkte entlang der Meridiane mit Nadeln zu stimulieren, um den Energiefluss wiederherzustellen.

Akupunktur hat zwei wesentliche Eigenschaften, die sie zur Behandlung der Wahl bei Stress machen.

  • Akupunktur ist in erster Linie eine Energiemedizin, deren Design es uns ermöglicht, die Bedeutung der verschiedenen Stresssymptome besser zu analysieren.
  • Zweitens bietet es eine Vision des Menschen, der nicht in versiegelte Kompartimente – Organ für Organ – getrennt ist, sondern eins ist mit seinem Geist und seiner Umwelt.

zu beheben, sondern auch die eigentliche Ursache der Krankheit zu behandeln.

Akupunktur: Erkennen der körperlichen Symptome

Der Akupunkteur wird daher durch eine sehr eingehende Untersuchung suchen, das Energieungleichgewicht das dem Stress zugrunde liegt. Wir müssen herausfinden, wo es feststeckt.

Das Beratungsgespräch beginnt mit einer sehr sorgfältigen Befragung, die die Yin- oder Yang-Eigenschaften der Symptome und den Allgemeinzustand des Patienten analysiert. Alles wird überprüft:

  • Der Schlaf.
  • Der Zustand der Haare und Nägel.
  • Die Verdauungsstörungen , Lunge und Herz.
  • Die Zurückhaltung.
  • Die Schweißausbrüche...

Es folgt eine klinische Untersuchung mit einer Untersuchung der Zunge und des Pulses. Es gibt 6 an jedem Handgelenk.

Analysiere Gefühle, um Punkte zu wählen

Der Akupunkteur analysiert auch alle beteiligten Gefühle : Angst, Wut, Angst, Trauer. Zu wissen, dass die chinesische Medizin den Körper nicht vom Geist trennt. Die Organe haben sowohl eine physische als auch eine psychische Funktion :

  • Zum Beispiel ist die Leber, die den Körper verteidigt und sich um die Vorstellungskraft kümmert, sehr empfindlich gegenüber Wut.
  • Die Milz wird anfällig für Sorgen.
  • Niere zu befürchten.
  • Die Lunge vor Traurigkeit...

zu entschlüsseln und die Punkte auszuwählen.

Wie läuft eine Akupunktursitzung ab?

Akupunkturpunkte liegen entlang der Kraftlinien, die durch den Körper verlaufen: den Meridianen. Sie beleben Energie, lösen Blockaden, stärken ein Organ... und bringen Yin und Yang wieder ins Gleichgewicht.

Einige, wie 7C, die sich an der Innenseite des Handgelenks befinden, oder 14VC, ein Punkt unter dem Brustbein, haben eine anerkannte beruhigende Wirkung. Aber es gibt keine Standardbehandlung: Jede Stresssituation ist einzigartig und erfordert eine individuelle Behandlung.

Die stets sterilen Nadeln werden durchschnittlich 20 Minuten aufbewahrt bei jeder Sitzung. Achtung, nach der Anhörung, eine Reaktion von Müdigkeit, kann Glück vergänglich, auftritt. Es ist normal. Dies zeigt, dass die Energie mobilisiert wurde. Heilung naht.