Der Ruhestand ist da! Ob willkommen oder ertragen, es markiert einen Wendepunkt in Ihrem Leben. Eines der Risiken, wenn Sie sich im Ruhestand befinden, ist die Isolation. Um diese Fallstricke zu vermeiden, ist es wichtig, ein soziales Gefüge mit Familie, ehemaligen Kollegen, Freunden, Nachbarn in der Nachbarschaft zu erhalten oder wieder aufzubauen. Einige Wege für einen aktiven und erfüllenden Ruhestand.

Der Ruhestand ist nicht mehr das, was er einmal war. Senioren leben länger und gesünder, was ihnen die Möglichkeit gibt, diese neue Phase, die beginnt, voll auszuschöpfen. Wenn die Isolation schnell zu spüren ist (vermisster Ehepartner, entfernte Kinder), entscheiden sich immer mehr Rentner, die Akteure dieses Neuanfangs zu sein und ihn nicht mehr zu erleiden.

Indem Sie sich ehrenamtlich engagieren, eine Tätigkeit wieder aufnehmen, eine neue Leidenschaft entdecken... der Ruhestand scheint der ideale Zeitpunkt zu sein, um sich um sich selbst und andere zu kümmern. Ein einziges Schlagwort: Offenheit!

Werde Freiwilliger

retraite isolement

Das Ehrenamt ist bei Senioren auf dem Vormarsch. Fast jeder zweite Freiwillige ist im Ruhestand*. Ehrenamtliches Engagement ist eine Möglichkeit, das Angenehme mit dem Angenehmen zu verbinden. Durch den Beitritt zu einem Nachbarschaftsverein bringen Sie Ihre Hilfe, Ihr Wissen ein und erhalten im Gegenzug Gesten der Freundschaft, Aufmerksamkeit und Anerkennung. Die Bandbreite des ehrenamtlichen Engagements ist sehr breit gefächert und Sie können Ihr Wissen und Ihre menschlichen Qualitäten in vielen Bereichen einsetzen: Hilfe bei der schulischen Jugendförderung; Hilfe für Menschen in Altersheimen; Unterstützung der Ausgeschlossenen; benachteiligte Kinder in den Ferien willkommen heißen...

Bevor Sie beginnen, überlegen Sie sich, was Ihnen am wichtigsten ist, und schätzen Sie vor allem die Zeit ein, die Sie dieser Aktivität jede Woche widmen möchten. Um Freiwilliger zu werden, wenden Sie sich an Ihr Rathaus, das Vereinshaus oder die Nachbarschaft, in der Sie wohnen.

Beachten Sie, dass es möglich ist, sich online freiwillig zu melden (Übersetzung, Buchhaltung), indem Sie sich mit www.betobe.org verbinden .

Arbeite weiter

Aus finanziellen Gründen, aus Leidenschaft oder aus Herausforderung möchten Sie eine berufliche Tätigkeit wieder aufnehmen? Ihre Erfahrung ist sicherlich eine Bereicherung für das Unternehmen und wenn Sie eine ganz neue Tätigkeit einschlagen, wird Ihr Mut die Bewunderung Ihrer neuen Kollegen erregen!

Beachten Sie, dass es durchaus möglich ist, Ihre Rente mit dem Einkommen aus dieser Tätigkeit zu kombinieren. Die Akkumulationskonditionen variieren je nach Plan. Denken Sie daran, sich zu erkundigen.

Entdecke neue Leidenschaften

Sie haben endlich Zeit, das zu tun, was Sie wirklich wollen, und es ist wichtig, Ihren Geist mit Aktivitäten zu füttern, die Ihnen ein gutes Gefühl geben. Sie können beispielsweise an sozialen und kulturellen Aktivitäten teilnehmen. Viele Städte haben Wanderclubs, Rentnervereine...

Willst du zurück zu den Schulbänken? Es ist durchaus möglich! Um Ihre Kenntnisse zu vertiefen, eine neue Sprache zu lernen, aus Neugier... Sie können Ihr Studium wieder aufnehmen. Verbände, Vereine und Städte bieten oft Konferenzen, Kurse und Schulungen für Erwachsene an. Und wenn Sie das Abitur haben, können Sie sogar wieder aufs College gehen!

Zu Hause

Geselligkeit ist wichtig, um Isolation im Ruhestand zu vermeiden. Wenn Sie draußen dazu neigen, sich anderen zu widmen, nutzen Sie zu Hause den Vorteil, in Ihrem Zufluchtsort zu sein, um auf sich selbst aufzupassen. Wenn es Ihre körperliche Verfassung zulässt, gönnen Sie sich ein paar Übungsslots, insbesondere wenn Sie nicht im Freien trainieren. Zu Hause ist es möglich, miteinander zu sprechen, auch wenn Sie nicht viel Platz oder Ausrüstung haben. Stretching zum Beispiel erfordert keine Investitionen und hilft Ihnen, Ihre Flexibilität zu erhalten, die für Ihre körperliche Unabhängigkeit unerlässlich ist.

Um Ihre Zeit zu verbringen, können Sie auch lesen und zu Filmabenden gehen. Wir kümmern uns jedoch um unseren Fernsehkonsum, der schnell zur Falle werden kann: Als einfache Lösung bleiben wir stundenlang vor unserem Bildschirm, was nicht anregend ist!

Wenn Sie pensionierte Nachbarn in Ihrem Haus haben, organisieren Sie Abende und Nachmittage bei anderen Leuten zu Hause. Es kann ein Thema geben: Nähen, Lesen, Basteln oder nicht. Einfach das Vergnügen, sich zum Chatten zu treffen!

Gartenarbeit ist auch eine Leidenschaft, die im Ruhestand gepflegt werden kann. Lebst du in einem Apartment? Egal, manchmal reicht schon ein kleiner Balkon oder ein Fensterbrett, um den Freuden des Umtopfens zu frönen!

Um die Verbindung zu denen, die ihnen nahe stehen, nicht zu verlieren, zähmen wir (falls noch nicht geschehen) neue Technologien. Skype, FaceTime, das Telefon sind alle Möglichkeiten, mit ihren Lieben in Kontakt zu bleiben und mit ihnen zu chatten, wenn sie sie sehen. Und wenn Sie Angst haben, sie in ihrem Alltag zu stören, können Sie vielleicht eine Nacht in der Woche für den Anruf bei Opa und Opa einrichten!

Schließlich ist der Ruhestand die Zeit, um Ihre Beziehung endlich zu verwöhnen, wenn Sie während Ihrer Karriere nicht immer Zeit dafür hatten. Gönnen Sie sich Urlaub, Ausflüge als Duo. Einer der Vorteile des Ruhestands? Sie profitieren im Verkehr, in Museen, im Kino, im Theater... ermäßigte Tarife.

Die Geldfrage

Der Ruhestand führt zu einem geringeren Einkommen und Erholung wird für manche Rentner zum Luxus. Aber man muss nicht reich wie Krösus sein, um sich mit fürsorglichen Menschen zu umgeben, weiterhin Spaß zu haben und einen schönen Ruhestand zu leben. Natürlich mit einem kleinen Ruhestand unmöglich, Reisen ans andere Ende der Welt zu leisten. Aber es gibt viele Aktivitäten, die nicht viel Geld erfordern: Freiwilliger werden, Bücher und DVDs aus der Mediathek der Stadt ausleihen, Buchclubs, Wander- und Entdeckungsclubs in der Stadt organisieren der Tage des Kulturerbes...

 

Sagen Sie sich endlich, dass Sie nicht der einzige Rentner in Ihrer Nachbarschaft sind. Es gibt sicherlich noch andere Menschen, die auch Einsamkeit oder Monotonie durchbrechen wollen. Werden Sie eine Säule Ihrer Gemeinschaft und ein glücklicher Rentner!