In der 37. Schwangerschaftswoche (= 39. Amenorrhoe) bereiten sich Ihre Gebärmutter und Ihr Baby zunehmend auf die Geburt vor. Sie atmen und essen leichter, aber der Druck auf Ihre Blase führt Sie häufiger zur Toilette... Was das Baby angeht, wird es immer verkrampfter und trainiert bereits das Atmen.

37eme semaine de grossesse

Veränderungen bei Mama

Du fängst wieder an zu atmen

Während dieser Woche sinken Ihre Gebärmutter und Ihr Baby ein wenig tiefer in Ihren Bauch und bereiten sich darauf vor, dass das Baby herauskommt . Diese Abwärtsbewegung bringt Ihnen sofort, Erleichterung weil die Gebärmutter weniger auf die anderen Organe drückt : Sie atmen mehr und essen leichter. Andererseits ist der Druck auf Ihre Blase stärker und führt Sie oft auf die Toilette.

Hormonelle Veränderungen und Müdigkeit

In dieser Phase werden Sie sich fühlen sehr müde. Thema: hormonelle Veränderungen. In dieser 37. Schwangerschaftswoche werden Sie noch spüren einige Wehen. Aber Vorsicht, wenn sie regelmäßig werden, gehen Sie auf die Entbindungsstation!

Der Verlust des Schleimhautpfropfens

Schmerzlos bleibt der Verlust des Schleimhautpfropfens meist unbemerkt.

  • Es ist eine gallertartige Substanz, die sich während der Schwangerschaft verdickt und dazu dient, das Baby vor Keimen und Bakterien zu schützen, die in der Vagina vorhanden sein können
  • Normalerweise weiß, weiß-grau oder rosa, sein Ausfluss ist nicht immer erkennbar, vermischt mit Vaginalsekret, das am Ende der Schwangerschaft unter dem Einfluss von Hormonen aktiviert wird. Es kann dunkler sein, beige oder braun erscheinen oder sogar blutige Strähnen haben.
  • Der Verlust dieses Plugs kann jederzeit während des 3. Trimesters auftreten. Seine Austreibung erfolgt dann aufgrund des Drucks des Kopfes des Babys oder der Kontraktionen physiologischen des Uterusmuskels.

Wenn dieser Verlust nicht mit schmerzhaften Wehen oder Wasserverlust einhergeht, muss nicht auf die Entbindungsstation. Wenn nicht, fahren Sie ohne Verzögerung fort.

Die Evolution des Embryos

Die Vernix sticht heraus

Baby findet sich immer mehr verkrampft. Mit den Maßen eines kleinen Mannes ( 48 cm für 3 kg ) trainiert er das Atmen, auch wenn seine Lunge noch einige Tage braucht, um ihre Reifung abzuschließen. Es äußert sich immer durch kleine Tritte oder Tritte (wenn Sie sehr wenig Bewegung spüren oder sich nicht bewegt, gehen Sie auf die Entbindungsstation). Die Vernix, die ihre Haut bedeckt, löst sich teilweise und schwimmt im Fruchtwasser. Vernix ist diese ölige, weißliche Substanz, die ihre Haut bedeckt. Sein Zweck ist es zu , es vor den salzigen Bestandteilen des Fruchtwassers schützen. All diese Substanz verschwindet nicht, es bleibt genug übrig, um dank eines etwas "seifenartigen" Aussehens während der Geburt nach außen zu rutschen.

Baby entdecke deine Stimme

Baby reagiert immer mehr auf Geräusche. Mehr als laute oder tiefe Töne nimmt es jetzt wahr vertraute Geräusche und kann sogar ihre Quelle suchen. Wenn er sich auf Geräusche konzentriert, erhöht sich seine Herzfrequenz und seine Atmung wird schneller. Es versteht jetzt mehr Tonfrequenzen und nimmt bekannte Geräusche wie leichter auf Ihre Stimme oder die Ihres Partners. Ihre Stimme wird ihn während der Geburt beruhigen.

Umstandskulturbeutel

Nach der Geburt möchten Sie sicher auf sich selbst aufpassen. Wählen Sie dazu Produkte mit möglichst wenigen chemischen Bestandteilen:

  • Ein hypoallergenes Duschgel ohne Seife : Sie können am Tag nach der Geburt duschen, wenn Sie vaginal entbunden haben, planen Sie während dieser Zeit auch ein Intimreinigungsgel ein, das an die Zerbrechlichkeit Ihrer Schleimhaut angepasst ist.
  • Ein Zwei-in-Eins-Shampoo, um Zeit zu sparen
  • Von Gesichtsreinigung perfekt für eine schnelle Wäsche bei Bedarf
  • Eine Zahnbürste und eine Zahnpasta mit Minze
  • Eine auf Ihren Hauttyp abgestimmte Feuchtigkeitspflege. Tragen Sie es während der Stillzeit nicht auf Ihre Brüste auf, sondern verwenden Sie eine spezielle schützende und reparierende Creme.
  • Ein Mineralwassernebel zur Erfrischung während der Geburt, aber auch zum Aufwecken Ihres Teints am frühen Morgen
  • Ein alkoholfreies Deo.
  • Große Damenbinden und Einwegslips, damit Sie sie oft wechseln können und im Falle eines Damms trocken bleiben.

Bereiten Sie sich auf die Heimreise vor

Sie bereiten sich auf die Begrüßung Ihres Babys vor, sein Zimmer ist fertig, aber Sie müssen auch die üblichen Produkte für seine Ankunft bereitstellen. Hier sind die Essentials für:

  • Baby wechseln: Windeln, die für Neugeborene geeignet sind, und parfümfreie Feuchttücher sollten ganz oben auf dieser Liste der Essentials stehen.
  • Pflege : physiologisches Serum, sterile Kompressen, Tücher und Feuchtigkeitscreme, die alle an die Haut des Babys angepasst sind, ermöglichen es Ihnen, sich um ihn zu kümmern.
  • Geben Sie ihm ein Bad : Auch hier benötigen Sie eine Seife und ein Shampoo, die für Ihr Neugeborenes geeignet sind. Stellen Sie auch Bademäntel zum Trocknen und einen weichen Waschlappen bereit.
  • Füttern : Wenn Sie stillen möchten, können ein Stillkissen, eine Milchpumpe und eine Brustsalbe helfen. Wenn Sie sich für die Flasche entscheiden, benötigen Sie mehrere, sowie einen Sterilisator, eine Flaschenbürste, ein paar Lätzchen und Säuglingsmilch.
  • Zieh ihn an : Normalerweise nimmst du Babykleidung mit auf die Entbindungsstation, sonst hat er nichts zum Anziehen! Aber fürs Protokoll, was Sie planen sollten: 5 oder 6 Baumwoll-BHs oder 5 oder 6 Bodys; 5 Schlafanzüge; 3 Pyjamas; 2 Wollwesten; Hausschuhe oder Socken; eine Mütze.
  • Schlafenszeit : Planen Sie Spannbettlaken ein 4. Zwei können manchmal genug sein, aber mit 4 können Sie auf Nummer sicher gehen. Kaufen Sie auch 4 Schlafsäcke, um das Baby nachts warm zu halten. Ob Schnuller oder Schnuller, liegt bei Ihnen. Wenn das Baby am Daumen lutscht, brauchen Sie es nicht. Andernfalls kann es sich als wesentlich erweisen. Vergessen Sie auch eine kleine Decke nicht!