Während der 15. Schwangerschaftswoche (17. Woche der Amenorrhoe) steigert der ausgeschüttete Hormonfluss Ihre Libido um das Zehnfache. Und auch wenn die Müdigkeit oder die Bauchschmerzen anhalten, sollten sie Ihre gute Laune nicht schmälern! Baby bewegt sich viel und misst jetzt 16 Zentimeter bei fast 120 Gramm.

grossesse semaine 15

Veränderungen bei Mama

Eine Libido an der Spitze

Keine Sorge mehr, mach Platz für Spaß! Ihre Libido wird während des zweiten Trimesters stärker und Ihre Sexualität während dieser Zeit reicher.

Momente der Müdigkeit

Ihr Körper hat sich angepasst und Sie beginnen Ihre Schwangerschaft wirklich zu genießen. Trotzdem können Sie immer noch erleben Momente der, Müdigkeit und Schläfrigkeit die Sie beantworten müssen den Rest .

Harndrang und Bauchschmerzen

Ihr Harndrang wird wieder stärker und es können kleine Bauchschmerzen auftreten. Diese kleinen Ärgernisse haben jedoch nichts mit den ersten Monaten zu vergleichen und sollten Ihrer guten Laune keinen Abbruch tun.

Transport während der Schwangerschaft

  • Flugzeug: dass schwangere Frauen nach den 7 Monaten der Schwangerschaft - manchmal sogar aus dem 6. Monat wegen der Gefahr der Geburt.
  • Mit dem Auto: Wenn eine lange Fahrt nicht verschoben werden kann, sollten stündlich Pausen für einen 10-minütigen Spaziergang eingeplant werden. Darüber hinaus birgt das Auto ein Unfallrisiko, das je nach Beschaffenheit der befahrenen Straßen des Fahrzeugs variiert.
  • Mit dem Zug : Es ist das sicherste Transportmittel für eine schwangere Frau, es macht es einfach, regelmäßig zu Fuß zu gehen.
  • Beachten Sie im Allgemeinen, dass Sie bei allen Verkehrsmitteln dem Risiko einer Thromboembolie mit dem Risiko des Auftretens einer Venenentzündung ausgesetzt sind, die durch kompliziert werden kann eine Lungenembolie, die möglicherweise tödlich ist. Dieses Risiko, das direkt proportional zur Transportdauer und dem Grad der Immobilität während der Reise ist, ist bei schwangeren Frauen besonders hoch.

Die Entwicklung des Fötus

Du wirst bald seine Bewegungen spüren

Baby wird immer aktiver und genauso wie Sie ist es bei bester Gesundheit! Er bewegt sich viel, auch wenn seine Purzelbäume normalerweise passieren, ohne dass Sie es merken. Noch ein paar Tage Geduld, und er wird dir seine Anwesenheit deutlicher signalisieren. Dein kleiner Akrobat ist jetzt 16 Zentimeter groß und wiegt knapp 120 Gramm.

Die Lunge nimmt Gestalt an

In seiner Lunge erscheinen winzige Luftsäcke, die Lungenbläschen, auch wenn sie vorerst natürlich noch mit Fruchtwasser gefüllt sind. Er "atmet" dank Ihres Blutes. Unregelmäßige Brustbewegungen können jedoch auftreten. Zu diesem Zeitpunkt entwickelt sich sein Gehör weiter, aber erst in der 22. Woche wird er auf Geräusche reagieren. Es erkennt Ihre Stimme und die Ihres Partners von Geburt an.

echo semaine 15

Die Nieren beginnen zu funktionieren

Die Nieren des Babys beginnen zu funktionieren. Nephrone in den Nieren reifen weiter; Diese Einheiten sind für die Funktion der Niere unerlässlich, die das Blut filtert, um Abfallstoffe aus dem Körper zu entfernen. Bis zur neue Nephrone produziert 37. Woche werden und die Nieren wachsen mit einer Rate von einem Millimeter pro Woche weiter während der gesamten Schwangerschaft.

Nicht zu vergessende Schritte in der 15. Woche

Das frühe pränatale Interview (EPP) ist ein Gespräch (Einzelperson oder Paar) mit Ihrer Hebamme, Ihrem Gynäkologen oder Ihrem Hausarzt. Sie sollte vorzugsweise im ersten Trimester der Schwangerschaft stattfinden und wird zu 100 % von der Krankenkasse übernommen. Bitte beachten Sie: Dies ist keine ärztliche Untersuchung, sondern Diskussionszeit eine. Jetzt ist es an der Zeit, sich zu fragen: Habe ich irgendwelche Schwierigkeiten oder Bedenken, über die ich sprechen möchte?

Wozu dient die Trophoblastenbiopsie?

Eine Trophoblastenbiopsie (oder Chorionzottenbiopsie) besteht darin , um die 10. Diese Untersuchung, die im Wesentlichen bei schwerwiegender genetischer Anamnese praktiziert wird, ermöglicht es, zu bestimmte Krankheiten diagnostizieren, um junge Eltern zu beruhigen oder ihnen im Gegenteil auf ärztlichen Rat einen therapeutischen Schwangerschaftsabbruch anzubieten. Diese Untersuchung birgt für die Mutter ein geringes Risiko.

Es wird in spezialisierten Zentren durchgeführt und kann auf zwei Arten durchgeführt werden:

  • Über die Vagina : Das medizinische Team führt eine Pinzette durch den Gebärmutterhals zum Trophoblasten.
  • Abdomineller Weg : Der Geburtshelfer nimmt Trophoblastzellen mit einer speziellen Nadel durch den Bauch. Seine schnelle und schmerzlose Geste erfordert nur wenige Minuten. Manchmal kann eine Lokalanästhesie verwendet werden.

In beiden Fällen ist eine Ultraschallkontrolle erforderlich, um die Plazenta zu lokalisieren und die Gebärmutterschleimhaut sichtbar zu machen.